Warum will sich meine Hündin nicht anleinen lassen?

  
Wulle schrieb am 19.01.2021   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Hallo,


meine 8 jährige Pudelmischlings-Hündin will sich nicht anleinen lassen. Es ist aber nicht so, dass sie nicht raus möchte. Im Gegenteil, wenn sie einmal angeleint ist, freut sie sich total, läuft zur Tür und ist ganz verrückt auf den Spaziergang. Aber beim Anleinen ist es jedes Mal das gleiche Theater. Was könnte ich da falsch machen? Oder wie könnte ich es ihr beibringen?


Grüße Dorothee

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 21.01.2021
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo,
    wie lange ist die Hündin schon bei Ihnen? Reagiert sie schon von Anfang an so aufs Anleinen? Bitte beschreiben sie genau, wie Sie vorgehen, auch, was Sie sagen.

    Auf Ihre Antwort freut sich
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Warum geht Hund zwischen die Beine?

Guten Tag,

ich bin 75 J. und hatte den Schwiegersohn mit

... mehr

Warum zieht Hund, wenn er andere Hunde sieht?

Mein Hund (Terriermix) dreht jedes Mal ab, wenn er einen Hund

... mehr

Was tun, wenn Schäferhund aus Frust beißt?

Hallo,

wir haben vor ca. 12 Wochen einen 2-jährigen

... mehr

Wie vermeide ich Zerstörung beim alleine Bleiben?

Hallo,

ich habe 3 Hunde. Einen Appenzeller-Mix, 2 Jahre

... mehr