Nach 3-4 aufgaben macht sie nicht mehr mit

  
luzia schrieb am 25.08.2016   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Nach 3-5 aufgaben will sie nicht mehr mitmachen

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Claudia Rieker
    Claudia Rieker (Hundetrainer)
    schrieb am 30.08.2016
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (2)

    Liebe Luzia,
    vielleicht wird es ihr dann zu langweilig? Vielleicht sind die Anforderungen auch zu hoch, oder zu niedrig. Junge Hunde können sich noch nicht sehr lange konzentrieren. Schauen Sie, dass Ihr Hund Spaß daran hat und am Ball bleibt, wenn er nach 3 mal keine Lust mehr hat, dann machen Sie nur zwei Aufgaben, eine Pause mit kurzem Spiel oder Entspannung und dann machen Sie weitere zwei Übungen. Üben Sie kürzer, aber dafür öfter.
    Viele Grüße
    Claudia Rieker
    www.hs-schnueffelnase.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Hund hört nicht auf dem Platz, was tun?

Ich habe einen 15 Monate alten, unkastrierten Aussierüden, mit

... mehr

Was tun, wenn Hund bellt und sich nicht abrufen lässt?

Hallo,
wenn ich den Hund raus lasse, dann läuft sie bellend

... mehr

Was tun gegen Anspringen?

Hallo!
Ich habe eine Frage! Mein 18 Wochen alter

... mehr