Jagdtrieb-wie gehe ich damit um?

  
Steiner211 schrieb am 27.12.2016   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Hallo!
Unser 11 Monate alter Ridgeback ist grundsätzlich ein sehr lieber und ausgeglichener Hund, der auch m.E.schon recht gut erzogen ist.
An der Leine und auch ohne Leine bei mir Fuß laufend (also in unmittelbarer Nähe) kann er dem Drang das neben uns stehende Häschen zu jagen standhalten, aber kaum läuft er 3 Meter vor mir und da flattert ein Vogel im Gebüsch, ist er Weg.
Im Wald sprintet er sogar bewusst 5 Meter ins Gehölz, um abrupt horchend stehenzubleiben, ob er evtl etwas aufgescheucht hat.
Wie gehe ich damit um?
Uns sagte sogar ein anderer (erfahrener) Ridgeback-Halter, wir sollten ihn lassen. Das lässt nach, da er lernt, er bleibt erfolglos und wir hätten einen traurigen Hund, wenn wir es unterdrücken.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!
Antworten(1)
  • Marie-Louise Kretschmer
    Marie-Louise Kretschmer (Hundetrainer)
    schrieb am 27.12.2016
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo und guten Morgen, wenn Sie das Verhalten Ihres Hundes nicht tolerieren, dann müssen Sie es ihm einfach verbieten. Üben Sie es mit der Schleppleine und rufen ihn sofort zurück, wenn er Anstalten macht, zu jagen. Sie können ihn aber auch unterwegs mit anderen Dingen beschäftigen, dann wird er nicht so fixiert auf das Jagen sein. Machen Sie z.B. Dummy-Training mit ihm, das lastet ihn auch vom Kopf her aus.
    Ich wünsche Ihnen viel Erfolg und vor allem Geduld und Gelassenheit.
    Marie-Louise Kretschmer
    www.hundeausbildung-naturnah.com

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen
Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.
 Mit Google anmelden
Weitere Fragen zu diesem Thema:
Was tun, wenn mein Hund sich bei Besuch am Anfang nicht beruhigen kann?

Hallo. Unsere Hündin Luna (6 Jahre alt, Malteser) bellt, wenn es

... mehr

Kann man bellen am Fenster abgewöhnen?

Hallo, wir haben im Wohnzimmer bodentiefe Fenster zum Garten

... mehr

Wie Schnappen abgewöhnen?

Hallo,

ich habe einen 5 Monate jungen Border

... mehr

Was tun gegen Anknabbern bei Begrüßung?

Unser Labby/Schäferhund, 5 Monate, knabbert uns bei der Begrüßung

... mehr