Erziehung

  
Kichan schrieb am 28.07.2016   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Es geht um den Hund meiner Schwiegermutter sie ist ein Jahr alt und hört kein bisschen und springt über den Zaun. Wenn man sagt sie muss mehr erzogen werden kommt die ausrede die ist noch jung und es ist ja Terrier mit drin das wäre eben so. Sie zwickt einen und klaut den Enkeln das essen aus der Hand sobald die was haben

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!
Antworten(1)
  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 29.07.2016
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo,
    ja, diese Ausreden, Rasse und Alter, kenne ich nur zu gut. Allerdings kann ich aus der Entfernung online über einen Dritten unmöglich die Einstellung Ihrer Schwiegermutter ändern. Sie kann sich aber gerne selbst an mich wenden wenn die Probleme mit dem Hund ihr über den Kopf wachsen.

    Liebe Grüße
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen
Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.
 Mit Google anmelden
Weitere Fragen zu diesem Thema:
Was tun gegen Anknabbern bei Begrüßung?

Unser Labby/Schäferhund, 5 Monate, knabbert uns bei der Begrüßung

... mehr

Was tun, wenn der Hund sich beim Training im Freien von allem ablenken lässt?

Hallo, mein 14 Monate alter deutscher Schäferhund lässt sich beim

... mehr

Woran liegt Zuschnappen?

Wenn mein Mann (blind) essen möchte, schnappt unser Hund nach

... mehr

Was tun, wenn der Hund andauernd alle anbellt?

Hallo. Mein Rüde ist 15 Monate alt und bellt draußen alle Hunde

... mehr