Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Wie verhalte ich mich richtig, wenn meine Hunde jagen und wiederkommen?

  
lohausen schrieb am 05.07.2011   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Meine Hunde sind keine wirklichen Jäger. D. h. wenn irgendwo ein Reh oder sonstiges auf der Wiese steht, ist es meinen Hunden egal. Wenn aber direkt vor ihnen ein Hase, Reh etc. weg springt, rennen sie hinterher. Ich rufe und pfeife dann und bleib stehen. Beide kommen nach 2-3 Minuten wieder.

Soll ich sie dann loben oder wortlos an die Leine nehmen und gehen? Oder ist beides falsch?

Danke

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Hundetrainer_Hannover
    Hundetrainer_Hannover
    schrieb am 10.07.2011

    Guten Abend,

    bei deinen Hunden scheint das Jagdverhalten ausgeprägt zu sein. Sie kommen nach 2-3 min wieder, wenn der Hase nicht mehr in Sichtweite ist. Das hat nichts mit deinem Rufen und Pfeifen davor zu tun. Wenn die Hunde wieder kommen belohne ich sie natürlich nicht indem ich sie lobe. Dann denken sie ja, dass sie alles richtig gemacht haben. Wortlos an die Leine nehmen wäre die richtige Handlung.

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Hund springt Eichhörnchen hinterher

Mein Hund saß im offenen Garten ( Hauptstraße ein paar Meter... mehr

Jagen

Wie schaffe ich es das mein Hund nicht mehr jagt, beziehungsweise... mehr

Was tun, wenn man mein Hund nicht hört?

Hey, ich habe eine 8 Jahre alte Hündin und einen jungen Reinrassigen... mehr

Rückruf sichern wenn anderer Hund in Sicht

Hallo, mein 18 Monate alter Labrador bleibt beim Freilauf... mehr