Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Wie kann ich das jagdverhalten meines hundes unter kontrolle bringen?

Nicole_Kickinger schrieb am 02.07.2016
Angaben zum Hund: Jackrussel mix, männlich, nicht kastriert, Alter 1-5 Jahre

Hallo!
Spike (Jackrussel foxterrier mix) hat einen extremen jagdtrieb! Ich habe probleme mit ihm normal gassie zu gehen denn er sieht überall rehe hasen usw. Ohne leine geht garnichts ...
Haben Sie einen tipp für uns?

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 17.07.2016
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo,
    das ist ein Kreislauf: der Hund als Jagdhund hat Power ohne Ende. Weil er aber jagt, kann man ihn ohne Leine nicht laufen lassen und er kann sich nicht auspowern. Wenn er dann Wild sieht, ist das für ihn die Chance, mal richtig zu rennen.
    Am besten ist es in solchen Fällen, dem Hund einen Ersatz zu bieten. Da wäre z. B. das gezielte Training mit der Reizangel. Das heißt, der Hund darf nicht unkontrolliert hinter der Reizangel herrennen, sondern man baut Gehorsamsübungen ein wie "Platz" aus dem Rennen raus. Das hat den Vorteil, dass der Gehorsam immer besser wird und er sich gleichzeitig auspowern kann. Das Gleiche kann man auch mit Ball oder Dummy üben.

    Liebe Grüße
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Wie kann ich es ändern

Er gehorcht mir nicht und zieht an der Leine und gegen andere Hunde... mehr

Nicht gehorsame und jagende hündin

Hey , Wir haben leider ein großes Problem mit unserer Bulldoggen... mehr

Hund jagt nachts Katze

Hallo, Ich habe heb Problem mit einem Hund. Und zwar verjagt sie... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.