Mein Hund springt immer ins Kaninchengehege. Wie hört sie damit auf?

  
moni schrieb am 27.02.2013   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Machen Sie Angaben zu Ihrem Hund:
------------------------------------------------------
Rasse: Kooikerhond
Geschlecht: weiblich
Alter: 5
kastriert: ja

Geben Sie Details zu Ihrer Frage an:
-----------------------------------------------------
Trotz Verbote nutzt sie jede Gelegenheit hineinzuspringen und hatte sogar schon einen im Nacken gepackt. So wird das nix mit entspannt im sommerlichen Garten sein.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Dr. Stefanie Ott
    Dr. Stefanie Ott (Hundetrainer)
    schrieb am 27.02.2013
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo Moni,
     
    das Verhalten, das Ihr Hund zeigt, ängstigt die Kaninchen sehr und ruft enormen Stress hervor. Bitte unterbinden Sie dieses Verhalten, indem Sie Ihren Hund weit entfernt vom Kaninchengehege halten. Suchen Sie zudem bitte umgehend Hilfe bei einem verhaltenstherapeutisch tätigen Tierarzt vor Ort; Ansprechpartner kann ich Ihnen gerne nennen.
     
    Viele Grüße,
    Stefanie Ott

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

 Mit Google anmelden

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Wie klappt die Erziehung eines Tierschutzhundes?

Hallo,
wir haben einen Tierschutzhund und mehrere

... mehr

Hund (Hofhund) kläfft nachts im Zwinger, was tun?

Mein Rüde Casper kläfft, jault wenn unsere zwei Hofkater sich

... mehr

Hund schreit Pferd an, was tun?

Hallo,
ich hab ein total nerviges Problem mit meinem Hund.

... mehr

Was tun, wenn Hund Jagdverhalten zeigt?

Hallo ihr lieben :)

Mein Hund ist eine Continental

... mehr