Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Mein Hund springt immer ins Kaninchengehege. Wie hört sie damit auf?

  
moni schrieb am 27.02.2013   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Machen Sie Angaben zu Ihrem Hund:
------------------------------------------------------
Rasse: Kooikerhond
Geschlecht: weiblich
Alter: 5
kastriert: ja

Geben Sie Details zu Ihrer Frage an:
-----------------------------------------------------
Trotz Verbote nutzt sie jede Gelegenheit hineinzuspringen und hatte sogar schon einen im Nacken gepackt. So wird das nix mit entspannt im sommerlichen Garten sein.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Dr. Stefanie Ott
    Dr. Stefanie Ott (Hundetrainer)
    schrieb am 27.02.2013
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo Moni,
     
    das Verhalten, das Ihr Hund zeigt, ängstigt die Kaninchen sehr und ruft enormen Stress hervor. Bitte unterbinden Sie dieses Verhalten, indem Sie Ihren Hund weit entfernt vom Kaninchengehege halten. Suchen Sie zudem bitte umgehend Hilfe bei einem verhaltenstherapeutisch tätigen Tierarzt vor Ort; Ansprechpartner kann ich Ihnen gerne nennen.
     
    Viele Grüße,
    Stefanie Ott

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

verweigert einsteigen ins auto

hallihallo nach einem deftig tollen 1.5h Walk in purem Wald mit 2... mehr

Rückruf

Wenn mein Hund unangeleint auf den Feld rennt und ein anderes Tier... mehr

Hund verbellt Pferde

Mein Hund und ich haben im Frühjahr den Hundeführerschein gemacht.... mehr

problem mit anderen Hunden

Hallo habe mit mein Tyson immer Stress wenn er ne anderen Hund,... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.