Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Hund zu mir rufen

  Bayern
aron schrieb am 26.09.2014   Bayern
Angaben zum Hund: Islandhund, männlich, nicht kastriert, Alter 1-5 Jahre

Wie kann ich meinem Hund beibringen, dass er beim 1. Ruf zu mir kommt und nicht erst beim 3. mal? Sitz, Platz, Bleib funktionieren gut, aber er muss immer noch schnüffeln, pinkeln o.ä., bevor er dann kommt. Vielen Dank!

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 02.10.2014
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo, das üben Sie am besten mit der Schleppleine(5m -10m Lange Leine). Rufen Sie Ihren Hund, wenn er nicht sofort kommt oder unterwegs stehenbleibt, ziehen Sie ihn zu sich, loben und lassen ihn sofort wieder laufen. Das ganze immer üben, üben üben.....

    Viel Erfolg..
    Ellen Mayer

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

problem mit anderen Hunden

Hallo habe mit mein Tyson immer Stress wenn er ne anderen Hund,... mehr

Geht beim Reiten Jagen

Hallo, mein Australian Sheperd Rüde (1 Jahr alt) hört meiner Meinung... mehr

Abrufbar bei Katzen-/Eichhörnchenkontakt

Meine zwei Hunde (Rüde und Hündin) reagieren nicht auf mich bei... mehr

Hören beim Freilauf

Es geht darum, ansich hört meine kleine auf ihren Namen. Aber... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.