Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Pubertierender Rüde bellt mensche und hunde an

  Nordrhein-Westfalen
Jessy und Hunde schrieb am 16.07.2015   Nordrhein-Westfalen
Angaben zum Hund: Bernersennen mix, männlich, nicht kastriert, Alter 3-12 Monate

Hallo, mein Rüde bellt fremde Menschen und Hunde an, aber nur wen er ohne Leine ist. Wen ich den gegenüber vor Ihm sehe ist es kein Problem, siht er die zuerst ist es vorbei. Er hört dan auch nicht mehr. Es ist auch egal ob das ein Mensch/Hund Team ist oder ein Mensch alleine. Läuft er an der Leine guckt er zwar ist aber ruhig.
Würde Ihn sogerne auch frei laufen lassen. Meine anderen beiden machen dass nicht. Ich denke das er vielleicht auch nicht ganz ausgelastet ist. Aber zuhause ist er sehr ruhig und lässt sich von nix aus der ruhe bringen.
danke schon mal für ein paar tipps

Gruß Jessy

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Andrea Winter
    Andrea Winter (Hundetrainer)
    schrieb am 21.07.2015
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (2)

    Hallo Jessy,
    sichern Sie Ihren Hund im Freilauf mit einer Schleppleine am Geschirr, so dass Sie eingreifen können, wenn er Fremde anbellt.
    Was die Auslastung angeht, so machen Sie bitte mit einem so jungen Hund nicht zu viel.
    Danke
    Andrea

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Anspringen

Hallo, unser labradorrüde, 11 monate, springt immer vor Freude an... mehr

Bellen

Egal wo wir sind mein jackrussel bellt wenn es klingelt. Auch... mehr

Hund akzeptiert keinen fremden Besuch

Guten Abend liebe Experten! Unsere Hündin hat ein großes Problem mit... mehr

Häufiges bellen

Unser 15monatiger rüde bellt häufig draußen und möchte die Leute... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.