Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

meine hündin bellt jedesmal wenjemand an der wohnungstüre vorbeigeht.

  
caroiln-siegel schrieb am 23.01.2013   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Machen Sie Angaben zu Ihrem Hund:

------------------------------------------------------

Rasse: mischling

Geschlecht: weiblich

Alter: 7

kastriert: nein



Geben Sie Details zu Ihrer Frage an:

-----------------------------------------------------

sie liegt tag wie nacht an der wohnungstüre und wen jemand durchs haus geht bellt sie wie verückt habe schon alles versucht ein antibell halsband das hatte ein tag geholfen obwohl es beijeden bellen sprühen tat hat sie das nicht interesiert. leider bellt sie auch nachts wen jemand im haus ist.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(7)

  • Dr. Stefanie Ott
    Dr. Stefanie Ott (Hundetrainer)
    schrieb am 23.01.2013
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo Frau Siegel,


     


    wenn ein Hund bellt, dann kann das ganz verschiedene Ursachen haben. Um hier mehr als nur eine vage Vermutung äußern zu können, ist es notwendig, das man auch die ganze andere Körpersprache des Hundes berücksichtig. Bitte beschreiben Sie doch einmal, wie Ihre Hündin in solchen Situatioen aussieht.


     


    Viele Grüße,


    Stefanie Ott


     

  • carolin29
    carolin29
    schrieb am 23.01.2013

    hallo


     


    sie liegt eigentlich immer auch wen die bellt das nacken haar ist etwas gesträubt und die ohren sind an gelegt. sie bellt auch manschmal richtig aggressiv  aber es sind nie die gleichen personen immer unterschiedlich wie sie die leute an bellt.

  • Dr. Stefanie Ott
    Dr. Stefanie Ott (Hundetrainer)
    schrieb am 23.01.2013
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo Carolin,


     


    das hört sich nach Unsicherheit an. Wie verhält sich Ihre Hündin denn, wenn Sie ihr einen anderen Liegeplatz einrichten, der weit entfernt von der Tür ist?


     


    Viele Grüße,


    Stefanie Ott


     

  • carolin29
    carolin29
    schrieb am 24.01.2013

    das haben wir schon versucht sind vor ein jahr umgezogen und haben es gleicht versucht im wohnzimmer ihr ein platz gemacht aber sie will ihn nicht sie legt sich immer vor der türe hin es ist sehr selten das sie den platz mal verläßt. mal um was zu fressen oder was zu trinken kann es auch sein das sie auf mein freund wartet

  • Dr. Stefanie Ott
    Dr. Stefanie Ott (Hundetrainer)
    schrieb am 24.01.2013
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo Carolin,


     


    entspannt Ihre Hündin auf diesem Platz irgendwann einmal? Wie verhält sie sich, wenn Ihr Freund da ist? Wie verhält sie sich, wenn Sie die Wohnzimmertür schließn, und Ihre Hündin nicht in den Flur gelangen kann? Und verstehe ich es richtig, dass Ihre Hündin immer Futter zur Verfügung hat, wenn sie möchte?


     


    Viele Grüße,
    Stefanie Ott

  • carolin29
    carolin29
    schrieb am 24.01.2013

    wen sie an der türe liegt ist sie zeit weise auch entspannd. wen mein freund da ist es teil weise auch mit dem bellen nur nicht so agressiv. wen wir sie ins wohnzimmer schliesen macht sie die tür auf und wen wir abschliesen bellt sie so lange bis die tür wieder auf ist. sie bellt auch wen keiner da ist und jemand an der tür vorbeigeht.. futter bekommt sie früh und abends. unsrer zweit hund mit 10 jahren hat so ein verhalten nicht die beiden haben getrennte und gemeinsame liegeplätze

  • Dr. Stefanie Ott
    Dr. Stefanie Ott (Hundetrainer)
    schrieb am 24.01.2013
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo Carolin,


     


    ich vermute, dass sich bei Ihnen zwei Dinge mischen: das Bellen, wenn andere Menschen an der Tür vorbeigehen, und das Bellen, wenn Ihre Hündin allein in einem Raum bleiben soll.


     


    Es wäre hilfreich, wenn Ihre Hündin zunächst einmal lernt, sich an einem Ort aufzuhalten, der weiter weg von der Tür ist. Wenn dies ein Ort ist, an dem die Geräusche von vorbeigehenden Personen wahrscheinlich leiser sind, kann dies das Training erheblich vereinfachen.


     


    Leider ist es aus der Entfernung schwer zu sagen, warum Ihre Hündin nicht allein in einem Raum bleiben kann. Es kann sein, dass sie dort Angst hat. Ebenso gut ist es möglich, dass sie dort Frustration empfindet, weil sie ihren bevorzugten Liegeplatz an der Tür nicht erreicht. Ein Training an diesem Problem wird jedoch höchstwahrscheinlich die Grundlage zur Lösung Ihres eigentlichen Problems sein. Hier sollte daher ein Fachmann (verhaltenstherapeutisch tätiger Tierarzt) vor Ort beobachten, was die Ursache ist. Er/Sie kann mit Ihnen gemeinsam einen Trainingsplan erstellen, mit dem Sie beides in den Griff bekommen können.


     


    Viele Grüße,


    Stefanie Ott

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Hund springt immer hoch

Sobald es an der Tür klingelt und wir Besuch rein lassen wird erst... mehr

Hund kommt nicht auf Hier.

Gary ist ein lieber Goldenretriever und ein 1/2 Jahr alt. Nur... mehr

Hund springt an allen hoch

Seitdem er 11 Wochen alt, haben wir unserem Rüden versucht,... mehr

Mangelnder Gehorsam

Hallo, mein Hund Prince gehorcht bei Besuch absolut gar nicht...... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.