Deine Hundetrainer-Sprechstunde

Hund hört nicht auf mich sobald bestimmte Personen dabei sind

  
Lynnlynn schrieb am 18.06.2020   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Ich habe meinen Jack Russel / Chihuahua (9 Monate) seit 2 1/2 Monaten. Er hatte bereits 4 Vorbesitzer. Ich habe von Anfang an versucht sehr konsequent mit ihm zu sein. (Ich gehe vor ihm durch alle Türen, rein oder raus, kein Sofa ohne Einladung, kein Betteln am Tisch, kein "Menschenfutter", kein Bellen wenn er Nachbarn im Hausflur hört, Futter erst wenn er kleine Aufgaben erfüllt - Sitz, Platz oder Pfote - etc.) Seine Kommandos kennt er auch, aber aufgrund seines Jagdinstinkt vergisst er sie draußen gerne mal.


Zu meinem Anliegen: Ich habe normalerweise keine Probleme mit ihm, was Aggressivität angeht. Er bellt zwar noch relativ viel (Radfahrer, Vögel, fremde Menschen & Hunde), aber es wurde schon besser. Nun hatte er, seit ich ihn kenne, die Angewohnheit Dinge (wie z.B. Kot) vom Boden zu sammeln und zu fressen. Obwohl er das Kommando "Bring" & "Aus" kennt und zu Hause gut befolgt, hat er gestern bei meinem Versuch ihm gefundenes Aas aus der Schnauze zu nehmen (er hat das Kommando NICHT befolgt) geknurrt & versucht nach mir zu schnappen?? Unter Anderen ist mir aufgefallen, dass er verstärkt "schlechtes Benehmen" zeigt, wenn bestimmte Bekannte um uns herum sind, die (trotz meiner mehrfachen Bitte!) dazu neigen ihm kleine Bissen vom Teller, sowie Chips etc. zu füttern wenn er bettelt, ihn sich anspringen lassen, sowie wenn ich ihn versuche ab zu rufen wenn er z.B. zu weit voraus läuft, einfach dazwischen rufen und er als Resultat dann zu meiner Bekannten läuft, statt zu mir.


Ich habe bereits mehrfach darum gebeten dass sie ihn ignorieren sollen, und werde sehr hart kritisiert dafür dass ich es ihm nicht erlaube konstant zu kläffen, anzuspringen etc. ("Er freut sich doch so, ach lass ihn doch mal, er muss doch mal Hund sein, du bist zu streng, guck mal er mag mich doch lieber, gib ihn doch mir, das arme Tier, etc. ). Auch hat er gestern, als ich mich kurz von der Gruppe weg bewegt hatte und zurück kam MICH angebellt, als ob er "das Rudel" vor mir, der Bedrohung, beschützen muss. So macht es keinen Spaß und ich weiß nicht wie ich das noch ändern kann und bin wirklich fast der Meinung ich bin nicht gut für meinen Liebling und sollte ihn abgeben.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 20.06.2020
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (4)

    Hallo,
    was mir aufgefallen ist, war, dass Sie schreiben, Sie VERSUCHEN, konsequent zu sein. Wenn man in der Hundeerziehung viel versucht, hat man meist schon verloren. Man sollte immer TUN.
    Viele Leute verwechseln das auch mit Strenge, of sogar laut werden, mit bestrafen. All das bewirkt bei Hunden, dass sie keinen Respekt haben.
    Ansonsten kann ich Ihnen nur raten, solange, bis die Probleme beseitigt sind, nicht mehr mit den Personen, die Ihnen bei der Erziehung in den Rücken fallen, spazieren zu gehen. Es bringt, meiner Erfahrung nach nichts, mit solchen Personen zu reden. Es bringt mehr, den Hund so sicher zu machen, dass er auf solche Personen nicht mehr reagiert und das geht nur alleine.

    Liebe Grüße
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Hund sieht mich als Spielzeug

Mein Freund hat einen 11 Monate alten Boston Terrier Welpen, der

... mehr

Bellen bei Geräuschen im Treppenhaus

Mein 1,5 J alter Hund bellt immer, wenn laute Geräusche im

... mehr

Hund bellt andere Menschen/Tiere an

Hallo wir haben einen 1,5 Jahren alten Australien Shepherd Mini.

... mehr

Hündin zwickt ständig an den Händen

Meine Mischlingshündin (2 Jahre alt) zwickt ständig an den Händen

... mehr