Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Drei hundeschulen nix half,,

  Bayern
Donatiene schrieb am 01.04.2016   Bayern
Angaben zum Hund: Golden Retriever, weiblich, kastriert, Alter 1-5 Jahre

Wir haben eine dreieinhalb jährige goldenredriver.sie bellt jogger Fahrräder und Leute ohne Hund an.an der Leine interessiert sie es nicht.sie nimmt auch keine Leckerli, wenn sie unter Stress steht.wir haben sie mit knapp 5 Monaten bekommen.sie ist aus zweiter Hand. Wir haben schon soviel versucht aber nichts hilft.sie lässt sich auch sehr schwer zurück rufen.wir laufen meist nur mit langer Leine. Außer da wo wir wissen das wir sie ohne laufen lassen können.dabei haben wir sie so lieb.was sollen wir noch machen nach drei hundeschulen.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 02.04.2016
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo,
    wenn Sie Leckerchen geben, um den Hund abzulenken, wird er merken, dass Sie es aus Hilflosigkeit tun und Sie nicht ernst nehmen. Sie schreiben, an der Leine interessiert sie es nicht. Ist das so gemeint, dass sie nur im Freilauf Fahrräder und Jogger anbellt? Das wäre ungewöhnlich.
    Wenn Sie sie an langer Leine laufen lassen, ist das eine Flexi- oder eine Schleppleine?
    Das sichere Heranrufen üben Sie am besten mit einer Schleppleine, die Sie am Geschirr befestigen. Üben Sie dann gezielt, indem Sie immer wieder rufen und den Hund, wenn er nicht kommt, sanft zu sich herziehen. Dann bekommt er ein Leckerchen und wird sofort wieder laufen gelassen. Wenn er kommt, ohne dass Sie ihn ziehen müssen, lassen Sie Ihr Ende der Leine auf dem Boden so dass er frei läuft, Sie aber immer noch als Notbremse auf die Leine treten können. Lassen Sie den Kleinen aber IMMER zu sich herkommen, laufen Sie ihm nicht hinterher oder locken ihn sonst müssen Sie immer wieder mit dem Training von vorne anfangen.

    Viel Erfolg..
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Wenn der Hund hochsringt

Unser Hund liebt Kinder vor allem unser Nachbarland er Flippt aus... mehr

Wirbelwind

Hallo Ich habe einen 11 Monate alten Pointer der ziemlich agile... mehr

Hund aus Tierheim meidet uns im Haus

Hallo, wie haben seit drei Wochen einen Schäferhund Mischling aus... mehr

Anspringen verhindern

Mein Hund springt immer wieder Leute an. Bekannte, Fremde und auch... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.