Was tun bei großer Aufregung gegenüber anderen Hunden?

  
Laura.v13 schrieb am 08.03.2021   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Hallo,
ich habe eine Fr. Bulldogge, sie ist 1 Jahr. Sie liebt alles: Menschen, Kinder und andere Hunde. Jedoch möchte sie immer zu jedem hin und hört dann auch nicht mehr und ist kaum zu bändigen.
Vielleicht habt ihr ja Tipps, wie ich es in den Griff bekommen könnte. Lieben Dank 😊

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 09.03.2021
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (2)

    Hallo Laura,
    bringen Sie der Kleinen Disziplin bei. Wahrscheinlich darf sie öfter zu Menschen und Hunden, auch wenn se sich so aufführt. dadurch hat sie Erfolg und warum sollte sie das dann ändern. Hingegen können Sie das ändern wenn Sie sie NIE wo hin lassen, wenn sie sich nicht benimmt. Bringen Sie ihr bei, sich hin zu setzen und Sie anzuschauen. Halten sie dazu ein Leckerchen on Höhe Ihrer Augen, geben das Kommando SITZ.
    Wenn sie das befolgt darf sie zu den anderen Hunden, zu den Kindern oder wohin auch immer.

    Liebe Grüße
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Wie klappt der Besuch einer Hundespielstunde?

Hallo,
unser 1 jähriger Labrador-Mix Rüde (kastriert,

... mehr

Woran liegt es, dass mein Hund andere Hunde anbellt?

Guten Tag,
ich habe eine Frage: mein Hund bellt jeden Hund

... mehr

Mein Hund fiept, wenn er andere Hund sieht, was kann ich tun?

Hallo,
ich habe das Problem, dass mein 1,5 Jahre alt

... mehr