Lauftrieb / nicht mehr zu bremsen durch rufen

  
Sinarella schrieb am 27.09.2016   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Wenn er mit anderen Hunden spielt bzw. läuft ist er zu 99% der schnellste
und er dreht dann nicht mehr um. Die anderen Hunde erwischen ihn nicht, kommen zurück.
Er rennt einfach davon und hört auch auf keinen Ruf oder Pfiff mehr.
Hinzu kommt dann auch ein kleiner Jadttrieb. Er läuft dann in den Wald oder aufs Feld
und kommt erst nach 5-10 Minuten wieder.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Gabriele Prenzel
    Gabriele Prenzel (Hundetrainer)
    schrieb am 30.09.2016
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Dass dein Hund mit anderen Hunden läuft, heißt noch lange nicht, dass es sich wirklich um "Spiel" handelt. Du musst den Rückruf in kleinen Schritten aufbauen, nicht mit dem schwierigsten Trainingsschritt beginnen. Auch der Ablenkungsgrad muss langsam gesteigert werden. Viel Erfolg

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Wie klappt der Besuch einer Hundespielstunde?

Hallo,
unser 1 jähriger Labrador-Mix Rüde (kastriert,

... mehr

Woran liegt es, dass mein Hund andere Hunde anbellt?

Guten Tag,
ich habe eine Frage: mein Hund bellt jeden Hund

... mehr

Mein Hund fiept, wenn er andere Hund sieht, was kann ich tun?

Hallo,
ich habe das Problem, dass mein 1,5 Jahre alt

... mehr