Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Hundekumpel nicht interessant

bianca schrieb am 18.08.2014
Angaben zum Hund: Schäferhund-Husky-Galgo-Mix, männlich, kastriert, Alter über 5 Jahre

Mein Hund muss 5 Tage in der Woche an der Leine gehen (Wildgebiet). Am WE fahren wir weiter weg in ein Gebiet, wo der Hund ohne Leine laufen darf. Dort gibt es sehr viele Artgenossen, die er auch total interessant findet, aber, wenn er "Guten Tag" gesagt hat, wars das auch schon. Kein Interesse, zu spielen, rennen etc. Umgekehrt ist es genau so. Er lässt sich beschnüffeln, aber geht dann seines Weges. Er scheint ein Streuner gewesen zu sein, näheres ist unbekannt.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 20.08.2014
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (4)

    Da, denke ich, kann man wenig machen. Es gibt eben Hunde, die sehr gerne mit anderen Hunden spielen und es gibt diejenigen, die andere Interessen haben. Wichtig ist, dass er sich überhaupt mit anderen Hunden verträgt und sich auch zu benehmen weiß :-).

    Liebe Grüße
    Ellen Mayer

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Absolute Aussetzer.

Wir haben einen sehr lieben und aufgeschlossenen Bully haben, jedoch... mehr

Gassi / andere Hunde

Hallo :) Ich habe eine 1 1/2 jährige Labradorhündin . Der... mehr

ziehen

Mein Jack Russel Bandit 5 Jahre hat das K9 Geschirr und zieht wie... mehr

Totaler ausraster!

Hallo....eigentlich habe ich schon total aufgegeben, und wenn ich... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.