Deine Hundetrainer-Sprechstunde

Hund büchst aus und rennt regelmäßig zu anderen Hunden

  
TamaraG1981 schrieb am 16.08.2020   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Wir wohnen in einer Doppelhaushälfte in einer 30iger Zone. Vis a vis gehen immer wieder Leute am Gehsteig mit Ihren Hunden Gassi. Kaum ist mal unsere Eingangstüre einen Spalt offen, so schnell kann man gar nicht schauen, läuft der Hund raus, auf die andere Seite zu den Hunden. Es geht oft so schnell, beim Aufsperren der Türe, dass er durchrutscht oder wenn ich kurz was hole,.... Es ist mir wirklich schon sehr unangenehm, da es in letzter Zeit häufiger vorgekommen ist. Rocky läuft ohne zu schauen über die Straße und will mit den Hunden eigentlich spielen. Natürlich sehen das die Besitzer anders:( und oft ertönt ein Geschrei,... heftiges herumziehen,... Auch wenn noch nie etwas passiert ist, und ich mich entschuldige, ändert das nichts an der Tatsache, dass das einfach nicht geht. Heute wurde uns auch mit der Polizei gedroht, sollte Rocky nochmal rauslaufen, wenn dieser Mann Gassi geht. Er hat unseren Hund auch gegen ein Auto geworfen. Was können wir tun, damit er versteht, dass er das nicht darf. Wenn man ihn ruft, dass er stehen bleiben soll, interessiert ihn das nicht. Er läuft einfach!

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Nadine Franz
    Nadine Franz (Hundetrainer)
    schrieb am 31.08.2020
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Guten Tag TamaraG1981,

    vielen Dank für Ihre Frage. In Ihrem Fall ist es Sinnvoll, wenn Ihr Hund lernt, dass eine offene Türe nicht gleich heißt, dass es raus geht.
    Dafür sollte durch zuerst das unerwünschte Verhalten soweit wie möglich unterbunden werden. Möglich wäre Ihren Hund jedes mal bevor jemand die Haustür öffnen möchte, in ein anderes Zimmer zu bringen. Ebenfalls ginge es auch, Ihren Hund ein Geschirr anzulegen und eine leichte Schleppleine anzuhängen. Falls er doch mal entwischt, hat man wenigstens die Möglichkeit ihn zu stoppen. Denn ein Unfall mit einem Auto kann böse enden! Diese Punkte sind ganz wichtig. Und ich weiß das es aktuell etwas Arbeit kosten wird. Aber es ist für alle Beteiligten der sicherste Weg!
    Als nächstes kommt das Training. Es sollte immer in kleinen Einheiten von 5-10 Minuten dafür 3-6 mal am Tag geübt werden. Dafür kommt Ihr Hund an die Leine. Sie stellen sich an die Tür. Geben Ihren Hund ein Signal wie "Sitz" (falls er das kennt) oder "Warte". Dann öffnen Sie die Tür, aber nur soweit, dass Ihr Hund nicht durchschlüpfen kann. Dann schließen Sie die Tür wieder. Ist er ruhig auf der Stelle geblieben, gibt es ein "Fein" oder "Super" oder was Sie so nutzen zum Loben und ein Leckerli. Sollte er sich Richtung Tür bewegt haben, passiert nichts. Sie beginnen einfach die Übung von vorne.
    Richtiges Verhalten wird gelobt, falsches Ignoriert.
    Wenn dieser Schritt gut klappt, öffnen Sie etwas weiter die Tür. Der Rest des Ablaufs bleibt der gleiche. So tasten Sie sich nach und nach an die offene Tür.
    Ihr Hund darf nun ohne eine Freigabe von Ihnen nicht mehr durch die Tür. Entweder durch ein Freigabe-Signal wie "OK" oder ein einfaches "Komm".

    Bei weiteren Fragen können Sie sich gerne melden. Bis dahin viel Erfolg beim Training.

    Schönen Gruß
    Nadine Franz
    Hundetraining mit Kopf

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Winseln und fiepen bei Hundebegegnungen

Hallo, Ich habe meinen Hund (1 Jahr 1 Monat alt) jetzt seit 6

... mehr

Überschwängliche Freude bei Artgenossen

Guten Abend,

ich brauche Ihren Rat bezüglich unserer

... mehr

Hund fixiert andere Hunde

Hallo,

mein Hund (2 Jahre) fixiert andere Hunde schon von

... mehr

Hund dreht durch, wenn Hundekontakt verweigert wird

Meine Hündin dreht jedes Mal total durch wenn sie nicht zu

... mehr