Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Hallo, Bella jack russel, 2 Jahre kastriert. bellt in cafes alle anderen Hunde

  
Nita schrieb am 11.09.2012   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Machen Sie Angaben zu Ihrem Hund:

------------------------------------------------------

Rasse: jack russel mischling

Geschlecht: weiblich

Alter: 2

kastriert: ja



Geben Sie Details zu Ihrer Frage an:

-----------------------------------------------------

immer wenn ein anderer hund in ihr SichtFeld kommt fängt sie extrem an zu bellen

und egal was ich mache sie hört nicht auf

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(4)

  • Hundetrainer_Hannover
    Hundetrainer_Hannover
    schrieb am 18.09.2012

    Hallo Anita,


    ich kann mir kaum vorstellen, dass dein Hund wirklich nur in Cafes die anderen Hunde anbellt. Wie reagiert deine Hündin, wenn ihr Gassi geht und sie anderen Hunden begegnet? Vielen Dank für deine Rückantwort!


    LG

  • Hundetrainer_Hannover
    Hundetrainer_Hannover
    schrieb am 18.09.2012

    Hallo Anita,


    ich kann mir kaum vorstellen, dass dein Hund wirklich nur in Cafes die anderen Hunde anbellt. Wie reagiert deine Hündin, wenn ihr Gassi geht und sie anderen Hunden begegnet? Vielen Dank für deine Rückantwort!


    LG

  • Nita
    Nita
    schrieb am 02.10.2012

    jaa sie bellt auch manbhmal so welche an, aber im cafe wirklich jeden, auch aus weitfr entfernung, beim gassi gehen kann ich sie da aber raus holen. lg

  • Hundetrainer_Hannover
    Hundetrainer_Hannover
    schrieb am 09.10.2012

    Hallo Anita,


    in einem Cafe ist dein Hund natürlich viel eingeengter als draußen. Diese Situation solltest du oft mit ihr üben. Sprich: Ab sofort müsstest du eigentlich bestenfalls jeden Tag mit ihr ins Cafe gehen, damit sie sich an fremde Umgebungen gewöhnt. Hierbei solltest du immer in ein anderes Cafe gehen. Am Anfang solltest du sie mit einem Knochen oder Spielzeug ablenken bis du sie gar nicht mehr ablenken musst. Hierbei ist die Gewohnheit das Ziel.


    Aber ehrlich gesagt bin ich mir nicht sicher, ob der Tipp so gut ist. Denn ich denke, dass das Problem woanders liegt und da ich nicht weiß wie ihr mit eurem Hund lebt und wie du mit deinem Hund umgehst (wie du in Situationen reagierst), ist es für mich wirklich schwer.


    Du kannst es ja mal mit meinem Tipp ca. 1 Monat probieren. Sollte dein Hund nicht aufhören oder solltest du auch denken, dass das Problem woanders liegt, dann solltest du einen Hundeverhaltenstherapeuten rufen, der gewaltfrei arbeitet. Der Profi wird dir sicherlich sehr schnell weiterhelfen können. Viel Erfolg!


    LG

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

10 monataltige Labrador/Husky Hündin Amie bellt alles an

Hallo guten Abend. Ich bin total verzweifelt und hoffe,dass man nur... mehr

Mein Hund hört nicht auf mein befehl

Der kleiner ist einfach dickköpfig. Leckerlies bringen auch nichts... mehr

Revierverhalten

Hallo... Weiß i Moment nicht mehr weiter.. Wir sind im Mai hoch auf... mehr

Mein Hund hört nicht

Sobald ich mit meinen Hund draußen bin, hört er nicht, er zieht an... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.