Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Bellen

hohenstein6 schrieb am 04.07.2015
Angaben zum Hund: 1. Schäferhund Mix 4 J. Shepherd Mix 1 J, weiblich, kastriert, Alter 1-5 Jahre

Ich habe 2 Hündinnen - die jüngere erst seit März, die beim Spaziergang an der Leine jeden Hund verbellen . Einzeln kann man sie beruhigen gehen wir gemeinsam ist es kaum möglich .
Meistens beginnt die jüngere . Sie ist jetzt ein Jahr und kommt aus Rumänien

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Andrea Winter
    Andrea Winter (Hundetrainer)
    schrieb am 09.07.2015
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo,
    das ist natürlich problematischer, weil sich die zwei Hunde gegenseitig anstacheln können. Achten Sie darauf, dass Sie die jüngere Hündin hinter sich nehmen und sie nicht vor Ihnen laufen sollte. Sie übernehmen alle Verantwortung für die Situationen, so dass sie nichts machen muss. Wenn Sie doch bellt, drehen Sie sich zu Ihrer Hündin um und schicken diese körpersprachlich nach hinten weg. Sinnvoll wäre es, vor Ort einen Trainer aufzusuchen, der Ihnen dies einmal zeigen und erkären kann, das ist vor Ort einfacher und besser zu sehen als aus der Ferne.
    Viele Grüße
    Andrea Winter

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Absolute Aussetzer.

Wir haben einen sehr lieben und aufgeschlossenen Bully haben, jedoch... mehr

ziehen

Mein Jack Russel Bandit 5 Jahre hat das K9 Geschirr und zieht wie... mehr

Totaler ausraster!

Hallo....eigentlich habe ich schon total aufgegeben, und wenn ich... mehr

Hund hört nicht bei spielen

Hallo, Ich habe ein paar Problem mit unserem 9monate altem... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.