Deine Hundetrainer-Sprechstunde

wie verhalte ich mich mit einem extremen angsthung?

  
sandra-naeter schrieb am 14.03.2012   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

mein hund buddy wird bald zwei und er war schon als welpe extrem ängstlich....mittlerweile ist es immer schlimmer gewurden...er fühlt sich nirgendwo sicher außer in wohnungen....er hat immer angst...vor menschen vor fahradfahrern von kindern ganz extrem vor alten leuten und vor männern....er hat vor allem und jedem angst....ein noormales gassi gehen ist nicht möglich da er so stark vor angst an der leine zieht dass er sich zum teil auch übergibt....nur nachts so um 2 oder 3uhr kann man enspannt mit ihm raus gehen, da dort keine menschen seele draußen ist!....was soll ich nun tun?



lg

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Gabizerull
    Gabizerull
    schrieb am 14.03.2012

    Hallo Sandra,


    sie sollten sich die Hilfe eines Hundetrainers suchen, damit sie einen gemeinsamen Trainingsplan erstellen können, denn die derzeitige Situation ist nicht nur für sie extrem unangenehm, sondern für ihren Hund um einiges mehr.Häufig bestätigt man als Mensch die Angst des Hundes ohne sich dessen bewüßt zu sein.


    Mit wuffigen Grüßen Gabi

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Was ist mit meinem Hund?

Mein Hund hat seit kurzer Zeit angst ins Haus zu kommen und hat... mehr

Hund bellt Menschen an

Hallo, mein Hund ist ein Jahr alt und eine Mischung aus belgischer... mehr

Angst vor Treppen

Hallo, unser Junghund (23 Wochen) hat Angst vor Treppen in... mehr

Bellen

Der Schutztrieb meiner DSH ist so hoch, das sie jeden der uns... mehr