Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Wie kann man ängstliches bellen abtrainieren?

angie1185 schrieb am 05.12.2014
Angaben zum Hund: Rehpinscher, männlich, kastriert, Alter 1-5 Jahre

Mein kleiner Rüde bellt immer fremde Leute an und wenn es an der haustür klingelt oder klopft, ist der Alarm groß. Viele Hunde trainer konnten nicht helfen. was kann man tun?
Vielen lieben Dank und Grüße

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(3)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 05.12.2014
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo Angie, wenn viele Hundetrainer vor Ort nicht helfen konnten, ist es natürlich schwer, die Situation aus der Entfernung zu beurteilen. eshalb muss ich zuerst fragen: was machen Sie in diesen Situationen?

    Liebe Grüße
    Ellen Mayer

  • angie1185
    angie1185
    schrieb am 05.12.2014

    Vieles versucht, ablenkung durch dumytraining, leckerli, bestrafung mit rasselflaschen, alles vergebens... jetzt machen wir gerade nichts mehr, lassen ihn bellen.
    vielen lieben dank

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 06.12.2014
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Wie geht er denn an der Leine? Fordert er zuhause Streicheln, Spielen, Futter ein? Springt er unerlaubt auf Sofa/Bett? Lässt er sich an einen Platz schicken und bleibt dann da?

    Liebe Grüße
    Ellen Mayer

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Hund bleibt nicht alleine

Mein Hund und ich sind schon oft umgezogen,sogar 2 mal nach... mehr

Unser Hund springt über Zäune

Unser Hund springt seit kurzem über Zäune sie ist seit klein auf im... mehr

Angstzustände

Mein rüde ist 3 Jahre alt. Ich habe habe ihn seit über einem Jahr... mehr

Ängstlicher hund

Schönen guten Morgen, und zwar habe ich einen kleinen chihuahua der... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.