Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

mein Hund hat todesangst vorm Mond, was kann ich tun?

  Nordrhein-Westfalen
nic schrieb am 20.08.2013   Nordrhein-Westfalen
Angaben zum Hund: jack russel, weiblich, kastriert, Alter 1-5 Jahre

was kann ich tun?

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(9)

  • Elke Heese
    Elke Heese (Hundetrainer)
    schrieb am 21.08.2013
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo,
    das ist ein sehr außergewöhnliches Verhalten.
    Gab es einen Zwischenfall seit dem dieses Verhalten gezeigt wird?
    Oder haben Sie in diesen Situationen den Hund getröstet?
    Bei allen unsicheren Hunden die ängste zeigen, ist es wichtig das der Hundebesitzer sehr selbstbewusst und sicher mit seinem Hund umgeht.

  • nic
    nic
    schrieb am 21.08.2013

    Ja, sie hat genauso todesangst (speichelfluss, starkes zittern,hächeln) vorm heißluftballon, zwei tage hintereinander war ein heißluftballon am Himmel und am dritten Tag Vollmond. Sie hat es verknüpft. Ich war bereits 1 Jahr lang wegen angst vor Lärm beim Hundepsychologen, daher weiß ich, dass ich auf keinen Fall trösten darf. Meine Frage ist aber was kann ich tun um ihr zu helfen wieder gerne raus zu gehen? Vielen Dank schon jetzt :)

  • Elke Heese
    Elke Heese (Hundetrainer)
    schrieb am 22.08.2013
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Eigentlich gehen Sie genauso vor wie beim Lärm. Der Hund wird langsam an den Mond gewöhnt. Sie selber sollten nicht zögerlich in diesen Situationen mit dem Hund umgehen, also sehr selbstbewusst und sicher. Verbinden Sie ein Spiel damit, den Hund immer mehr an die Stelle zu bringen wo sie so reagiert. Immer erst aus weiter Entfernung und dann immer näher. Wenn der Hund zu Ihnen vertrauen hat, wird sie Ihnen folgen.

  • nic
    nic
    schrieb am 22.08.2013

    Vielen Dank aber wie soll es gehen, der Mond ist da oder nicht. Näher rangehen am Mond ist meiner Meinung nach nicht machbar :(

  • Elke Heese
    Elke Heese (Hundetrainer)
    schrieb am 22.08.2013
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Also das ist auch mir klar. :-)
    Da ich die genaue Situation nicht kenne, bin ich davon ausgegangen, dass man so eine Situation auch an einer Terrassentür haben könnte. Und der Hund eventuell 2 Meter davor noch keine Stressanzeichen zeigt, sondern erst wenn er näher kommt. Und da meinte ich diesen Abstand mit spielen positiv zu verknüpfen. Vielleicht schreiben Sie mir mal wie genau die Situation ist, dann kann ich auch besser Tipps geben.

  • nic
    nic
    schrieb am 22.08.2013

    Vielen Dank :)
    Sie sieht den Mond und zack Todesangst:(

  • Elke Heese
    Elke Heese (Hundetrainer)
    schrieb am 22.08.2013
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Können Sie sich nicht einfach mal draußen hinsetzen und nichts sagen sehr entspannt sein und abwarten bis sich die Kleine beruhigt? Vielleicht merkt sie ja nach einer ganzen Zeit das nichts passiert und beruhigt sich. Dann loben oder tolles Leckerlie geben. ( Falls sie nicht zu sehr im Stress ist, wird sie das Leckerlie nehmen)

  • nic
    nic
    schrieb am 22.08.2013

    Habe ich versucht, funktioniert nicht :( immer mehr speichelfluss und keine beruhigung, selbst nach 30 minuten nicht. Ich bin echt mit meinem Latain am Ende :(

  • Elke Heese
    Elke Heese (Hundetrainer)
    schrieb am 22.08.2013
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Dann kann ich wohl nur Raten sich nochmal an den Hundepsychologen zu wenden, damit der sich das vor Ort anschauen kann. Aus der Ferne und ohne das man sich die Situation anschauen kann, ist es für mich schwierig eine Lösung zu finden.

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Alleine bleiben

Liebe Hundeprofis, vor einer Weile habe ich mich schon mal an Sie... mehr

Verlustängste beim einkaufen

Hallo, wir haben vor ein paar Wochen einen Cockerl Spaniel aus... mehr

Wie kann ich meinem Hund zu mehr Selbstvertrauen verhelfen?

Mein Hund bellt alles was sich bewegt oder laut ist an. Durch die... mehr

Meine Hündin knurrt und bellt meinen Mann oder auch unseren Besuch an

Ich habe mir vor knapp 5 Monaten eine Hündin gekauft,von einer... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.