Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Kommt jemand zu Besuch-lautes Bellen-Hund geht bellend zurück

  Nordrhein-Westfalen
Ulli2408 schrieb am 24.07.2015   Nordrhein-Westfalen
Angaben zum Hund: Jagdhund - Dacke Mix, männlich, kastriert, Alter 1-5 Jahre

Wenn jemand an der Haustür klingelt, bellt der Hund. Der Besuch kommt rein, Hund geht bellend zurück.
Weiteres Bellen ist angesagt

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Andrea Winter
    Andrea Winter (Hundetrainer)
    schrieb am 29.07.2015
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo Ulli,
    nehmen Sie Ihren Hund an die Leine, wenn es klingelt. Nehmen Sie den Hund mit zur Türe (der Besuch ignoriert den Hund bitte und Ihr Hund kommt auch nicht an den Besuch). Bringen Sie Ihren Hund dann auf seinen Platz (bitte mit Sicht auf Sie und den Besuch) und bitten Sie Ihren Besuch, den Hund komplett in Frieden zu lassen.
    So kann Ihr Hund lernen, dass Besuch etwas normales ist, das ihn nicht tangiert.
    Gruß
    Andrea Winter

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Alleine lassen

Hallo, wenn ich meine Hündin alleine lasse dreht sie komplett... mehr

Hi

Habe gerade Angst mehr

Hund bellt alles an

Unsere Hündin bellt in letzter Zeit alles an. Egal ob Menschen,... mehr

Angstbeller u super Geräuschempfindlich

Mein Robbie ist jetzt etwas über 1Jahr alt! Ich bekam ihn mit... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.