Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

jack russel kömisches verhalten

  
jacki-rassi schrieb am 07.06.2013   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Machen Sie Angaben zu Ihrem Hund:
------------------------------------------------------
Rasse: Jack Russel
Geschlecht: weiblich
Alter: 10jahre
kastriert: nein

Geben Sie Details zu Ihrer Frage an: versucht sich laufend zu verstecken . Unter dem bett,
Schreibtisch,etc. sie ist immer auf suche ohne sinn pinkelt in mein bett und versucht zu beißen wenn man sie aus ihrem versteck holen will und hört auch nicht mehr
-----------------------------------------------------

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(6)

  • Dr. Stefanie Ott
    Dr. Stefanie Ott (Hundetrainer)
    schrieb am 08.06.2013
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo,

    nun haben Sie ja eine recht betagte Hundedame. Bei älteren Hunden kommen häufig Erkrankungen als Ursache für auffälliges Verhalten vor. Wann waren Sie denn zum letzten Mal beim Tierarzt, und was wurde dort untersucht?

    Viele Grüße,
    Stefanie Ott

  • jacki rassi
    jacki rassi
    schrieb am 10.06.2013

    Bei Letzter Tierärtzlicher Untersuchung vor ca.1 Jahr wurde bei Jessie festgestellt das sie ein extrem vergrösertes Herz hat, nach rücksprache mit der Tierärztin haben wir Jessi dann auf diat gesetzt, die Ärtztin sagte das Jessie möglicherweiße Weihnachten nicht mehr erlebt, zu unserer freudigen Überraschung hat sie sich jedoch sehr gut erholt.

    Gruß Max

  • Dr. Stefanie Ott
    Dr. Stefanie Ott (Hundetrainer)
    schrieb am 10.06.2013
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo,

    bekommt Jessie denn Medikamente wegen des Herzens? Wurden Knochen und Gelenke schon einmal auf Erkrankungen untersucht? Und wann genau pinkelt sie ins Bett?

    Viele Grüße,
    Stefanie Ott

  • jacki rassi
    jacki rassi
    schrieb am 11.06.2013

    Jessie bekommt keine Medikamente knochen und Gelenke sind okay, wenn sie sich nicht durchsetzen kann, pinkelt sie ab und an ein paar tropfen
    in mein Bett

  • Dr. Stefanie Ott
    Dr. Stefanie Ott (Hundetrainer)
    schrieb am 11.06.2013
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo,

    dann ist das gar keine große Menge? Und was bedeutet "wenn Sie sich nicht durchsetzen kann"?

    Viele Grüße,
    Stefanie Ott

  • jacki rassi
    jacki rassi
    schrieb am 13.06.2013

    dass bedeutet wenn sie auf die Couch geht und sie weiß dass sie das nicht darf und wir sie runterschicken wird sie aggressiv und versucht zu beißen

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Angst

Meine 1 1/2 Jahr Husky Mix Hündin war mal ein Straßenhund und als... mehr

Alleine bleiben

Liebe Hundeprofis, vor einer Weile habe ich mich schon mal an Sie... mehr

Verlustängste beim einkaufen

Hallo, wir haben vor ein paar Wochen einen Cockerl Spaniel aus... mehr

Alleine sein

Guten Morgen habe mal eine Frage mein Hund bleibt 30 Minuten alleine... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.