Huskymischlung Angst vor Brücken

  
SteffiNaila schrieb am 13.05.2017   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Meine naila, 1 Jahr und 6 Monate alt.
Sie hat angst über Brücken zu laufen.ich bin oft mit ihr über Brücken gelaufen um ihr die Angst irgendwie zu nehmen, habe ihre Rute unauffällig hoch gehalten um ihr Selbstbewusstsein zu steigern aber es bringt nichts. Mal läuft sie mit weniger angst und dann wieder sehr ängstlich, sodass wir es kaum über die Brücke schaffen. Was kann ich tun um ihr die angst zu nehmen? Ich bin ratlos

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 28.05.2017
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo Steffi,
    wie geht Ihre Naila an der Leine? Geht Sie vor, zieht? Was tun Sie, außer ihr die Rute hochzuhalten, was sagen Sie zu ihr, um ihr die Angst zu nehmen?

    Auf Ihre Antwort freut sich
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Schäferhund-Husky hat Angst beim Spazieren gehen, was tun?

Hallo!
Unsere 10 jährige Schäferhund-Husky Dame ist seit

... mehr

Was kann ich tun, wenn mein Hund plötzlich nicht mehr in sein Körbchen geht?

Hallo,
unser Hund, ein Jahr und 2 Monate, schreckte vor ein

... mehr

Woran liegt es, dass mein Hund beim Gassi gehen ständig nach hinten schaut?

Meine fast 1 jährige Hündin schaut während des Gassigehens

... mehr

Hund hat Angst und frisst nichts, was kann ich tun?

Hallo.
Mein Hund (fast 2 Jahre Zwergpincher/Jack Russel

... mehr