Deine Hundetrainer-Sprechstunde

Hündin hat panische Angst und Panik vor allem

  
angie11 schrieb am 24.06.2020   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Hallo lieber trainer/in,


ich habe seid dem 02.02.2020 ein Japan Chin Weibchen, sie ist jetzt ungefähr ein Jahr und 6 Monate alt. Ich hab sie von meiner Schwester übernommen und schon bevor ich sie übernommen hatte ist mir aufgefallen das sie ganz schön ängstlich ist. Ich habe später selbst gesehen wie meine Schwester sie schlug. Sie wurde täglich angeschriehen und sehr oft eingesperrt und geschlagen. Kaya, meine Süße, ist isoliert aufgewachsen seid sie mit vier Monaten zu meiner Schwester kam sie kaum kaum raus und hatte bevor sie zu mir kam noch nie wirklich die Welt entdecken können aber zum Thema ...


Sie ist extrem hochgradig panisch und verängstigt und verunsichert ich hab so etwas noch nie gesehen. Sie hat Angst vor jedem Menschen, vor Hunden, Steinen, Autos ... auf gut deutsch, sie hat Angst vor allem und jedem. Ich hab nur selten etwas entdecken können was ihr keine Angst macht und sie leidet unter starken Verlust- und Trennungsängsten. Sie kann nicht zuhause bleiben und doch nirgendwo mit, da sie stehts furchtbar unter Stress steht und ich hab Angst das es körperliche Schäden verursachen könnte. Ich bekomme es nicht alleine hin und einen Trainer kann ich mir nicht leisten - ich bin verzweifelt meinem Hund geht es nicht gut.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 09.08.2020
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo,
    bitte haben Sie Verständnis, dass es in dem Fall nicht möglich ist, einen Rat zu geben ohne die Situation gesehen zu haben.
    Bitte wenden Sie sich an eine/n Hundetrainer/in in Ihrer Nähe.
    Alternativ können Sie sich auch gerne über meine Website mit mir in Verbindung setzen, ich rufe Sie dann an und Sie schicken mit evtl. Videos zu, was natürlich auch kostenlos ist.

    Liebe Grüße
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Hund hechelt/hat Stress bei längeren Autofahrten

Unsere Labradorhündin springt problemlos in den Kofferraum und

... mehr

Angsthund aus dem Tierheim will nicht raus

Hallo! Ich habe vor 4 Monaten einen ca. 3j Mischling (Corgie,

... mehr

Hund ist misstrauisch gegenüber allem und jedem

Hallo zusammen, bevor ich meine Frage stelle, schildere ich kurz

... mehr

Hund wirkt verängstigt

Hallo,

ich habe den Hund meines Vaters öfter und auch

... mehr