Deine Hundetrainer-Sprechstunde

Hund bellt Menschen an

  
Lisa1234 schrieb am 12.05.2019   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Hallo, mein Hund ist ein Jahr alt und eine Mischung aus belgischer Schäferhund und Bulldogge. Er ist total lieb und kuschelt gerne. Wenn ich aber gassie gehe und Leute auf ihn zu gehen guckt er sie total komisch an und fängt an zu Knurren oder bellen, nicht bei allen. Bei manchen ist er froh und lässt sich anfassen. Bei Leuten die er schon kennt, die ihn angefasst und mit ihm gekuschelt, gespielt haben fängt er plötzlich auch an Sie anzubellen. Auf meiner Arbeit hat er eine Kollegin richtig angebellt und ist auf ihre Knie gesprungen. Er hat noch nie gebissen !

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Martin Grandt
    Martin Grandt (Hundetrainer)
    schrieb am 17.05.2019
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo Lisa,

    wenn ich es richtig verstehe, soll ihr Hund also alle mögen und immer lieb und freundlich sein? Dann bringen Sie ihm doch genau das bei.
    Zuallererst sollte Sie aber entscheiden, wie welche Situation laufen soll und sich dann bemühen, das ganze auch entsprechend durchzusetzen. Nicht mit Gewalt, sondern vorausschauend und souverän. Dazu gehört allerdings auch zu wissen, ob und zu wem der Hund Kontakt haben möchte oder eben auch nicht. Knurren ist eine Form der Kommunikation und sollte bei Ihnen auch als solche ankommen. Geben Sie Ihrem Hund klare Regeln und Grenzen und achten Sie darauf, dass diese auch von Ihrem Umfeld entsprechend eingehalten werden. Dann wird Ihr Hund Ihnen das nötige Vertrauen geben, dass Sie in der Lage sind Dinge zu regeln und kann sich entsprechend zurücknehmen.
    Da es gerade beim geschilderten Verhalten um viele Feinheiten in Ihrem, aber auch im Verhalten Ihres Hundes geht, empfehle ich Ihnen, einen kompetenten Kollegen vor Ort zu Rate zu ziehen und das Problem individuell, nach Ihren Bedürfnissen anzugehen. Sollten Sie in der Vorderpfalz/Rhein-Neckar-Region zuhause sein, stehe ich Ihnen gerne auch persönlich zur Verfügung.
    Alle Infos zu mir und meiner Hundeschule finden Sie auch unter www. Dein-Hund-und-Du.com, sollten Sie weitere Fragen haben, kontaktieren Sie mich gerne.
    Bis dahin viel Erfolg im Training,

    Martin Grandt
    Hundeverhaltenstherapeut (IHK/IfT)

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Panische Angst vor allem

Hallo zusammen, Was kann ich tun wenn ein Hund vor allem Angst hat?... mehr

Plötzlich angst

Hallo, ich mache mir große sorgen um unseren labrador australian... mehr

Angst sich zu setzen und hinzulegen

Unsere Laborbeagle seit 3 Jahren bei uns können wir in kein... mehr

Hund knurrt ehemann an

Hallo. Wir haben unseren hund 2 wochen. Sie lässt sich aber nicht... mehr