Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Hund am Rad laufen lassen

  Hessen
Ness schrieb am 14.02.2016   Hessen
Angaben zum Hund: Havaneser, männlich, nicht kastriert, Alter 1-5 Jahre

Hallo, wie kann ich Banjo am besten beibringen das er am Fahrrad nebenher laufen kann? Ohne Leine klappt das schon ganz gut aber wenn er an der Leine ist, ist er nicht sonderlich begeistert neben dem Fahrrad zu laufen, er will dann immer Weg ziehen und einen sehr großen Abstand halten.
Ist er als kleiner Hund dafür überhaupt “geeignet“?

Liebe Grüße und vielen Dank
Vanessa & Banjo

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Dr. Stefanie Ott
    Dr. Stefanie Ott (Hundetrainer)
    schrieb am 14.02.2016
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (2)

    Hallo Vanessa,

    wenn es mit dem Fahrradfahren an sich noch nicht klappt, müssten Sie ggf. auf einer Vorstufe mit dem Training beginnen.

    Bitte probieren Sie doch einmal folgendes:
    - Leinen Sie Ihren Hund an und führen Sie ihn auf die Seite des Fahrrads, auf der er später einmal laufen soll. Sie stehen dabei neben dem Fahrrad, d. h. Sie steigen noch nicht auf. Loben und belohnen Sie Ihren Hund dort. Danach ist die Übung vorbei. Wiederholen Sie diese kurze kleine Übung an einigen aufeinanderfolgenden Tagen.

    Melden Sie sich wieder, wenn diese Übung in mindestens 80 % der Übungseinheiten sofort und problemlos klappt.

    Viele Grüße,
    Stefanie Ott
    www.mensch-und-tier.net

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Autofahren

Mein Hund will nicht in ein Auto einsteigen mehr

Verlustangst

mein Hündin hat große Verlustangst. Immer wenn wir mit ihr Unterwegs... mehr

Hund verkriecht sich

Ich hab seid knapp 8 Wochen einen kleinen Hund ,ca 18 Mon.alt ,seid... mehr

Angst vor der neuen Umgebung

Hallo, unser neues Familienmitglied (seit 2 Tagen bei uns, 4... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.