Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Hallo, wie schaffe ich es meine 2 ängstlichen unsicheren zu stabelisieren?

  Schleswig-Holstein
manuela schrieb am 10.07.2013   Schleswig-Holstein
Angaben zum Hund: Terrier und Husky, männlich, kastriert, Alter über 5 Jahre

Der erste Hund(Terrier) und 2te (Hündin aus Nothilfe) sind beide sehr ängstlich u unsicher. Die Hündin geht sogar so weit, dass sie "neue" Hunde angreift. Wie kann ich beiden die Angst und Unsicherheit abtrainieren? Der Terrier kläfft auch bei jedem Auto,Fußgänger etc.,was an unserem Haus vorbei kommt... Die Hündin erschrickt bei vielen Geräuschen,z.B Türen klappen durch Windzug... Terrier, Rüde 7 jahre-Husky,Hündin 12 Jahre/ beide kastriert

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Elke Heese
    Elke Heese (Hundetrainer)
    schrieb am 11.07.2013
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo,
    bei unsicheren Hunden müssen die Halter sehr selbstbewusst und selbst Sicherheit ausstrahlen. Nur so kann man seinen Hunden helfen. Wichtig niemals trösten. Das vesrchlimmert das Verhalten.

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Hat Draußen Angst

Hallo... im November 2017 haben wir eine 2 jährige... mehr

Angst in der Bahn

Hallo, Mein Twix nun 10 Monate "alt" fährt seit dem er bei mir... mehr

Zieht an der Leine. Bellt kleine Kinder an.

Auch frisst er sein Trockenfutter nicht.Egal welche Marke mehr

Malteser knabbert an ihre Pfoten

Hallo wir haben einen Malteser wenn wir weggehen fängt sie tierisch... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.