Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Chihuahua (6 Monate) läuft manchmal nicht richtig an der Leine

  Nordrhein-Westfalen
bella schrieb am 04.03.2014   Nordrhein-Westfalen
Angaben zum Hund: Chihuahua, weiblich, nicht kastriert, Alter 3-12 Monate

Hallo,
ich habe folgendes Problem.
Mein Hund ist gerne draußen, springt rum und läuft eigentlich auch brav an der Leine, allerdings ist es manchmal total komisch. Wenn ich das Geschirr und die Leine anlegen will, zieht sie ihren Schwanz komplett zwischen den Beinen ein und unterwirft sich total. Das sieht aus als hätte sie richtig Angst... Wenn wir dann draußen sind läuft sie meist brav mit, aber es gibt zur Zeit desöfteren Tage, an denen sie dann einfach stehen bleibt, keinen cm läuft und wieder in ihre ängstliche Haltung verfällt. Ich versuche sie dann mit freundlicher Stimme zu locken und gehe auch manchmal mit offener Haltung in die Knie, nichts hilft... Woran kann das denn liegen?
Auch wenn Personen auf sie zukommen freut sie sich nicht, sondern wird auch ängstlich und unterwirft sich... im tiefsten Gang!
Für die Hilfe vielen Dank im Voraus!

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • bella
    bella
    schrieb am 15.03.2014

    Bekommt man hier eigentlich keine Antwort???

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Angst

Meine 1 1/2 Jahr Husky Mix Hündin war mal ein Straßenhund und als... mehr

Alleine bleiben

Liebe Hundeprofis, vor einer Weile habe ich mich schon mal an Sie... mehr

Verlustängste beim einkaufen

Hallo, wir haben vor ein paar Wochen einen Cockerl Spaniel aus... mehr

Alleine sein

Guten Morgen habe mal eine Frage mein Hund bleibt 30 Minuten alleine... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.