Deine Hundetrainer-Sprechstunde

Bellen

  
PJB schrieb am 30.04.2019   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Der Schutztrieb meiner DSH ist so hoch, das sie jeden der uns anschaut, anbellt. Hinzu kommt eine gehörige Portion Unsicherheit bei allem was sie nicht kennt.
Ich habe sie jetzt ein 3/4 Jahr. Als ich sie bekam war Körpepflege, Streicheln überhaupt nicht möglich. Spielen mit Wurfgeräten sah sie als Bedrohung (funktioniert jetzt, nur bei mir). Kinder, die sie sehr gut kennt, beschützt sie, auch vor deren Eltern (wenn diese laut werden oder schimpfen). An der Leine geht sie gut (ausbaufähig) bis sie andere Tiere sieht oder Menschen sie/uns anschauen.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Martin Grandt
    Martin Grandt (Hundetrainer)
    schrieb am 17.05.2019
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo PJB,

    leider haben Sie keine wirkliche Frage gestellt, so dass ein Antwort nun eher eine Vermutung ist. So wie ich das verstehe ist der "Schutztrieb" den Sie definieren das Problem!? Hier denke ich es geht um ein Führungsproblem, Ihr Hund nimmt Sie in diesem Fall nicht als Persönlichkeit wahr, die anstehende Probleme und schwierige Situationen souverän lösen kann. Sollte dies der Fall sein, sollten Sie prüfen wo die Schwierigkeiten in Ihrem Team tatsächlich liegen und wie Sie zielgerichtet an einer Veränderung der Situation arbeiten können. Ich empfehle Ihnen dazu, einen kompetenten Kollegen vor Ort zu Rate zu ziehen und das Problem individuell, nach Ihren Bedürfnissen anzugehen. Sollten Sie in der Vorderpfalz/Rhein-Neckar-Region zuhause sein, stehe ich Ihnen gerne auch persönlich zur Verfügung.
    Alle Infos zu mir und meiner Hundeschule finden Sie auch unter www. Dein-Hund-und-Du.com, sollten Sie weitere Fragen haben, kontaktieren Sie mich gerne.
    Bis dahin viel Erfolg im Training,

    Martin Grandt
    Hundeverhaltenstherapeut (IHK/IfT)

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Panische Angst vor allem

Hallo zusammen, Was kann ich tun wenn ein Hund vor allem Angst hat?... mehr

Plötzlich angst

Hallo, ich mache mir große sorgen um unseren labrador australian... mehr

Angst sich zu setzen und hinzulegen

Unsere Laborbeagle seit 3 Jahren bei uns können wir in kein... mehr

Hund knurrt ehemann an

Hallo. Wir haben unseren hund 2 wochen. Sie lässt sich aber nicht... mehr