Bellen

  
Ayla25022015 schrieb am 20.08.2016   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Hallo wie bekomme ich das bellen und Angst vor anderen von meiner Hündin gegenüber Menschen und Hunden weg

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Elke Heese
    Elke Heese (Hundetrainer)
    schrieb am 22.08.2016
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo,
    das ist eine schwere Frage. Denn das Bellen kann die unterschiedlichsten Gründe haben. Und ob Ihr Hund aus Angst bellt sieht man an der Körpersprache. Indem Ihr Hund den Schwanz komplett einzieht und die Ohren anlegt. Sollte das nicht so sein, sind es meist Unsicherheiten des Hundes. Und da fehlt dem Hund das Vertrauen in seinen Menschen das dieser alle Situationen im Griff hat. Ich kann Ihnen empfehlen sich einen Profi vor Ort zu suchen der Ihnen gezielt helfen kann.
    Viel Erfolg wünscht Elke Heese

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Husky bekommt Angst beim spazieren, was tun?

Guten Tag,
mein Husky, sechs Jahre alt, bekommt beim

... mehr

Was tun bei seltsamen Verhalten?

Hallo,
unser 8 Monate alter Labrador Aki zeigt seit ein

... mehr

Hund hat plötzliche Angst beim Gassi gehen, was tun?

Seit 2 Tagen ist unsere Hündin (fast 3 Jahre, Akita 25kg ) ganz

... mehr

Warum hat mein Hund Angst Gassi zu gehen?

Hallo! Mein Hund hat Angst mit mir Gassi zu gehen, was soll ich

... mehr