Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Bellen

Stadal1909 schrieb am 24.05.2016
Angaben zum Hund: Beagle pudel mix, weiblich, nicht kastriert, Alter 1-5 Jahre

Mein hund bellt immer wenn es schelle o.fremde kommen draussen kaum

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Andrea Winter
    Andrea Winter (Hundetrainer)
    schrieb am 25.05.2016
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo Stadal,

    natürlich gibt es Möglichkeiten, den Hund zu trainieren, dass er bei Klingeln nicht mehr bellt.
    Die Frage ist aber, ist das nicht nur ein Symptom für mögliche andere Baustellen.

    Im ersten Schritt üben Sie mir Ihrem Hund, dass er auf Ihr Signal hin auf seinen Platz geht. Dort belohnen. Im zweiten Schritt lassen Sie jemanden klingeln und senden Sie Ihren Hund darauf hin zu seinem Platz. Dort wieder belohnen. Wichtig ist, dass in der Zeit niemand, der Ihre Wohnung betritt den Hund anspricht, so lange er nicht ruhig auf seinem Platz gewesen ist.

    Dies ist eine von mehreren Möglichkeiten das zu üben, aber wie gesagt, es ist wahrscheinlich nur ein Symptom.
    Besuchen Sie einmal eine Hundeschule vor Ort und sprechen dort mit einem kompetenten Trainer, der Ihnen ggf. noch weitere und genauere Informationen geben kann.

    Gruß
    Andrea Winter

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Ängstlicher hund

Schönen guten Morgen, und zwar habe ich einen kleinen chihuahua der... mehr

Angst auszurutschen

Wir wohnen seit 4 Jahren in unserem Haus. Marlow hatte nie Probleme... mehr

Angsthund

Unser Hund ist aus Ungarn. Sie hat Angst vor Geräuschen ausserhalb... mehr

Ängstlich

Hallo unsere sunny ist jetzt 9 Monate alt. Nur hat sie Tierische... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.