Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Wie kann ich meiner Hündin die Angst vor fremden Männern nehmen?

  
jennifer-petschnig schrieb am 25.01.2013   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Machen Sie Angaben zu Ihrem Hund:

------------------------------------------------------

Rasse: Border Collie Mix

Geschlecht: weiblich

Alter: 2 Jahre

kastriert: nein



Geben Sie Details zu Ihrer Frage an:

-----------------------------------------------------



Sie bellt jeden fremden Mann aus. Wenn wir wo auf Besuch sind dauert es ca 30 Minuten bis sie sich mit den Männern abgefunden hat und liegt dann einfach rum. Aber sobald mal ein Mann sie anschaut oder aufsteht bellt sie ihn wieder aus.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Elke Heese
    Elke Heese (Hundetrainer)
    schrieb am 25.01.2013
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo,


    eine Möglichkeit wäre es, dass die Männer z.B. beim Besuch, mit Leckerlie Richtung


    Hund werfen um sich damit sympathischer zu machen.


     


     

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Ängste

Unsere Daisy 5 Monate alt, hat extreme Angst vor fremden 2 Beinern... mehr

Hund hat Angst vor seiner Besitzerin

Hallo Es geht um den Hund meiner Mutter. Sie bekam die... mehr

Gehe ich richtig mit der Angst meiner Hündin um?

Hallo :-) Ich lebe seit nun zwei Monaten mit meiner Hündin... mehr

Welpe hat Berührungsangst

Unser 5 Monate alter Berner Sennenhund Welpe lässt sich von... mehr