Wie gewöhnt man blinden Hund an Besuch?

  
andrea_k. schrieb am 19.09.2021   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage


Ich habe seit zwei Wochen einen zwei jährigen Hund namens Becks aufgenommen, der von Geburt an blind ist. Im Haus und Garten hat er sich prima eingelebt. Wie gewöhne ich ihn so langsam daran, dass Besuch nichts gruseliges ist? Herzliche Grüße Andrea aus NRW


Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!
Antworten(1)
  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 23.09.2021
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo Andrea,
    leider haben Sie nicht geschrieben, warum Sie denken, Besuch sei gruselig für Ihren Hund. Wie reagiert er bei Besuch und wie reagieren Sie?

    Auf Ihre Antwort freut sich
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen
Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.
 Mit Google anmelden
Weitere Fragen zu diesem Thema:
Was tun, wenn mein Hund Panik beim Tierarzt bekommt?

Mein 3 Jahre alter Rottweiler Ben ist aus dem Tierschutz und

... mehr

Was tun, wenn der Chihuahua alles anbellt?

Hallo wir haben eine Chihuahua Hündin sie ist jetzt 3 Monate alt.

... mehr

Was tun, wenn der Welpe das Deprivationssyndrom hat?

Hallo,

seit 2 Monaten haben wir einen Welpen. Sie hat

... mehr

Kaukase hat panische Angst vor Menschen, was nun?

Hallo Ihr Lieben, ich habe vor genau 5 Monaten einen Kaukasen aus

... mehr