Was tun, wenn Hündin Sohn anknurrt und anbellt?

  
Anja Zeba schrieb am 23.03.2021   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Meine Hündin kommt aus Rumänien. Ich habe Sie 6 Monate. Sie ist sehr schreckhaft. Mein Sohn wohnt nun wieder daheim. Manchmal knurrt und bellt sie ihn an.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 25.03.2021
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo Anja,
    das kann viele Ursachen haben. Ich kann nur raten weil die Informationen sehr dürftig sind. Wenn sie sehr schreckhaft ist hat Ihr Sohn sie vielleicht mal unabsichtlich erschreckt. Vielleicht hat sie, vie viele Auslandhunde, Angst vor Männern. Vielleicht ist es ihr nicht geheuer, dass er jetzt bei Ihnen lebt.

    Liebe Grüße
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Hund hat Angst wenn Fußgänger hinter uns laufen, was tun?

Liebes Agila Team,
unser 5 Jahre alter Tierschutzhund

... mehr

Vom Zaun gefitzt - Hund hat Angst vor mir, was kann ich tun?

Hallo,
ich habe eine wichtige Frage. Vor 2 Wochen wurde

... mehr

Mein Hund ist nach Klinikaufenthalt verstört, was kann ich tun?

Guten Morgen,
mein 11-jähriger Jack Russel war in diesem

... mehr

Hund hat seit Silvester Angst bei Besuch, was tun?

Hallo!
Wir haben ein ganz doofes Problem. Es fing Silvester

... mehr