Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Warum wird bei meinem Hund aus spielen auf einmal ernst?

  
tanja schrieb am 02.01.2012   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Mein Hund greift aus heiterem Himmel auf einmal an und schapt nach meinem mann. Wir spielen mit ihm und auf einmal fängt er an. Er schnapt auch nach der brille von ihm! Woran kann das liegen das aus spielen auf einmal zack, so ernst wird?????

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(3)

  • Hundetrainerin Milanovic
    Hundetrainerin Milanovic
    schrieb am 03.01.2012

    Guten Abend


     


    Es wäre super wenn sie schreiben bei was für einem spiel das ganze passiert.


    Passiert das auch wenn nur ihr Mann oder Sie mit dem Hund spielen?


    Wie alt ist ihr Hund?


     


    lg

  • Scubi
    Scubi
    schrieb am 05.01.2012

           Hallo!


    Wollte mich schon früher melden bin aber nicht ins netz gekommen! erst mal danke das sie sich für mich zeit nehmen!


    Wir spielen mit einem x beligiegem spielzeug von ihm er spielt mit und freut sich. dann schlagartig läßt er das spielzeug fallen und schnapt. er schnapt auch nun schon rinfach so! aber nur nach meinem mann. er zerrt dann auch immer an den klamotten und reist daran. er macht das wen wir zusammen spielen mit ihm. alleine hat mein mann noch nicht mit ihm gespielt weil er es nicht will, der hund meine ich. er läuft mir überall hinter her.


    er hat auch noch so seine anderen eigenarten. ich traue mich nicht ihn von der leine zu laßen, weil er an der leine zert und dann nicht auf seinen namen oder mein rufen reagiert. würde ihn sogerne mal frei laufen laßen damit er sich austobben kann. wie kann ich das machen? er ist 6 jahre alt und kommt aus dem ausland. habe ihn vor 4 wochen aus dem tierheim geholt. ich liebe ihn und habe ihn so gerne und möchte mit ihm zusammen klarkommen und mit meinem mann. können sie mir bitte helfen?


    mit freundlichen grüßen


    tanja

  • Hundetrainerin Milanovic
    Hundetrainerin Milanovic
    schrieb am 06.01.2012

    Guten Tag  Tanja


     


    Ihr Hund war sein ganzes leben im Ausland ich denke da hat er nicht viel gelernt .


    Das einmal eins was ein Hund beherrschen sollte müssten Sie anfangen zu lernen ganz spielerisch ohne Zwang.


    Lassen sie zerrspielchen sein er wird durch das Spielzeug ganz wild auf die Beute und möchte sie um jeden Preis haben kann sein das er ihren Mann als Rivalen sieht und ihn versucht masszuregeln.


    Legen sie das Spielzeug weg.Er soll sehen das es was besonderes ist und nur dann gespielt wird wenn sie es wollen und nur nach Ihren Regeln.


    Bringen sie ihm Apportieren bei mit Futter als tausch gegen das Spielzeug.


    Bevor sie das tun würde ich aber ihnen empfehlen erst die grundgehorsamkeit mit ihm zu trainieren.Vielleicht besuchen sie eine Hundeschule in ihrer nähe .


    Bittelassen sie  ihren Hund nicht von der Leine ,erst wenn sie vertrauen zu ihm haben das er hört.


    Sie können mit einer Schleppleine Draussen das zurück kommen trainieren .


     


    Lieben Gruß

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Angst vor rabiaten Kindern

Hallo, meine knapp 5 jährige Vizla Hündin war mit mir zu Besuch in... mehr

Angst vor Männern

Moin. Meine Hündin hat Angst vor fast jedem Mann. Wir haben sie von... mehr

Unser wird bissig gegenüber unseren Sohn was kann ich machen

Unser hund ist seit dem wir um gezogen sind sehr auf beiß laune und... mehr

Angst vor menschen und gerauschen

Mein rüde rambo ist 2,5 jahre alt und kastriert. Wenn ich mit ihm... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.