Deine Hundetrainer-Sprechstunde

Verunsichertes anknurren

  
Heike_Grie_Bsch schrieb am 17.09.2015   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Liebes Team.
Maja knurrt viele Menschen, Kinderwagen und Rollstühle unsicher an.
Sie ist 5 Monate alt und ist schlecht/nicht sozialisiert.
Wie sollen wir reagieren?

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Gabriele Holz
    Gabriele Holz (Hundetrainer)
    schrieb am 17.09.2015
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo,

    bei einem unsicheren Hund ist es unheimlich wichtig die Führungsrolle offensichtlich auszuüben. Zur Führungsrolle gehört es, Gefahren abzuwehren.

    Wenn Maja Angst vor einem Menschen hat, schirmen Sie Ihre Hündin bitte vor diesem Menschen ab. Keiner darf Ihren Hund anfassen, wenn dieser es nicht möchte. Bleien Sie ruhig und gellassen und stellen Sie sich körperlich vor Ihren Hund.
    Bei Gegenständen können Sie noch einen Schritt weitergehen. Nehmen Sie auch hier Ihren Hund hinter sich oder bitten Sie eine Hilfsperson die Kleine festzuhalten. Gehen Sie dann zu diesem Gegenstand und fassen ihn an. Wenn möglich locken Sie dann Ihre Hündin zu sich und belohnen Sie mit einem Leckerli,
    Wenn Ihre Hündin trotzdem nicht hinmöchte, ist es auch o.k. Dennoch hat sie dann gesehen, dass Sie sich mit der "Gefahr" auseinander gesetzt haben.

    In der Hundewelt ist die Führung für die Gefahrenabwehr zuständig. Menschlich wäre ein "Das ist ungefährlich, schau ruhig mal nach", für den Hund würde das aber bedeuten, dass er die Gefahr abwehren soll. Deswegen, nehmen Sie die Angst Ihrer Hündin ernst und zeigen Sie, dass Sie den Gefahren der Umwelt Herr werden. :-)

    Herzlichst
    Ihre Gabriele Holz

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Lautes bellen und anheulen

Guten Abend, unser Hund Balu ist ein Border Collie. Wir gehen auch... mehr

Mein Hund (7 Monate) hat Angst vorm Herrchen

Beim Anleinen verzieht sich der Hund in sein Körbchen ,beim Gassi... mehr

Hund lässt sich nicht beruhigen

Hallo. Meine Mischlingshündin 9 Monate alt ca 60cm groß,bellt jeden... mehr

1,5 jähriger Hund macht Nachts in die Wohnung und hat vor allen Angst

Wir haben nun seit 1 Woche einen Hund aus einem privat Haushalt... mehr