Deine Hundetrainer-Sprechstunde

Knurren gegenüber fremden

  Bayern
Stefie schrieb am 03.11.2016   Bayern
Angaben zum Hund: Mini Yorkshire Terrier, männlich, nicht kastriert, Alter 1-5 Jahre

Mein Yorki knurrt fremde Leute an wenn sie ihm zu nahe kommen zwickt er sogar.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Uwe Planer
    Uwe Planer (Hundetrainer)
    schrieb am 13.11.2016
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo Steffie,
    hier scheint der kleine Mann richtig Angst vor Menschen zu haben. Wenn er knurrt,
    so ist dies für sich annähernde Menschen bereit ein klares Zeichen, dass sie nicht näher kommen sollen. Das dürfen Sie nicht verbieten, sondern hier wäre es sinnvoll mit Gegenkonditionierung, also dem Hund die Personen schmackhaft zu machen sinnnvoll. Im folgenden Schritt müssen Sie dann ein alternativverhalten für den kleinen Hund aufbauen. Das kann zum Beispiel sein, dass er sich hinter Ihnen versteckt wenn er Angst hat. Da aber der genaue Übungsaufbau sehr genau passen muss, sollten Sie einen Trainer aufsuchen, der sich auf Problemverhalten spezialisiert hat.
    Beste Grüße Uwe Planer

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Hund pinkelt in Wohnung sobald Besuch da ist oder ich telefoniere.

Hallo, Meine Hündin ca. 10 Monate macht mir jedes Mal in die... mehr

Aggressiv gegen Menschen und Hunden

Hallo ich habe ziemliches Problem mit Fil, er ist 2 Jahre alt, ein... mehr

Hund schnappt nach Menschen

Hallo ihr Lieben und Danke für diese Möglichkeit, hier Euer... mehr

Antwort auf ihre Frage wie reagieren wir

Hallo, es ist immer der Situation geschuldet,wenn es sich um eine... mehr