Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Hund zieht an der Leine

  Bayern
Gertili schrieb am 23.01.2017   Bayern
Angaben zum Hund: Australian Shepherd mini, weiblich, nicht kastriert, Alter 6-12 Monate

Hallo, meine Hündin zieht meistens an der Leine... sie kann bei fuß aber nur ohne Ablenkung.... ohne Leine hört sie sehr gut....

außerdem hat sie gestern versucht einen Passanten zu zwicken, in die hose (sie war gerade sehr aufgedreht, übermütig), aber ist für mich nicht ok

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Gabriele Prenzel
    Gabriele Prenzel (Hundetrainer)
    schrieb am 25.01.2017
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Arbeiten sie kleinschrittiger und genauer mit ihr, damit sie weniger Stress hat.
    Sollten sie das Training mit Rucken an der Leine durchführen, könnte das Zwicken eine negative Verknüpfung mit Menschen sein. Ein häufiger Nebeneffekt der Arbeit mit Strafe.

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Bellen

Ich habe einen weiblichen Beagle (im Oktober 2 ) der seid 1-2wochen... mehr

8 Monate alter Welpe, Labrador, 2 term Besitzer

Guten Abend Ich habe seit dem 25.06.2018 eine Labrador Hündin von... mehr

Hündin hat Angst vor Kindern

Meine Yuma ist jetzt 7 Minate alt und seit 3 Monaten bei uns. Sie... mehr

Durch Medizinvergabe kein "Heran kommen"

Guten Tag, wir haben einen kleinen Welpen von 13 Wochen. Leider... mehr