Deine Hundetrainer-Sprechstunde

Angsthund adoptieren

  
corinna woldt schrieb am 18.04.2020   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Hallo guten Tag. Wir möchten eine 10 Jahre alte Dackeldame aus dem Tierheim adoptieren. Sie wurde abgegeben, weil sie ganz arg gebissen hat. Sie braucht lange um zu vertrauen. Wir würden sie gerne zu unserem 4 jährigen Rüden holen. Macht das Sinn?

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 08.06.2020
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo Corinna,
    Es macht immer Sinn, einen Hund aus dem Tierheim zu adoptieren. Wenn Sie mit der Frage meinen, ob es Sinn macht, eine ängstliche Hündin zu dem vorhandenen Rüden zu nehmen kann ich nur sagen, das liegt am Rüden. Ist er selbst ängstlich oder oder nicht mit anderen Hunden verträglich, macht es keinen Sinn. Ist er ein souveräner, verträglicher Hund, macht es Sinn.

    Liebe Grüße
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Angstverhalten in neuer Wohnung

Hallo,

mein 5 Jahre alter Berner Sennenhund war schon

... mehr

Hund zeigt Angstverhalten bei fremden Menschen

Hallo,

meine Lebensgefährtin und ich sind seit gestern

... mehr

Angst vor Männern und Kinder

Mein Hund verhält sich gegenüber Männern und fremden Kindern

... mehr

Hund lässt sich von Fremden nicht streicheln

Hallo! Wir haben ca. vor einem Monat unseren Hund aus dem

... mehr