Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Angst vor Besuchern /bellt

  Schleswig-Holstein
Häschen schrieb am 19.07.2017   Schleswig-Holstein
Angaben zum Hund: Bolonka-Mops Mix , weiblich, nicht kastriert, Alter 6-12 Monate

Hallo ,
ich habe mal am 08.07.2017 eine Frage zum oben genannten Thema was geschrieben.Mir hat Frau Busch eine antwort geschrieben u d zwar zum Thema Box benutzen wenn Besuch kommt.Was aber tun wenn mein Hund in der Box weiter bellt/knurrt und nicht zu Ruhe kommt? Mir wurde geraten wenn sie sich beruhigt hat darf sie aus der Box .Was aber tun wenn sie gleich sobald sie den Besuch hört bezw.sieht wieder bellt/knurrt ? Wenn ich sie in die Box wieder bringe sieht sie es als Strafe oder nicht ?Ich würde mich sehr über eine Antwort freuen .
LG

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Sabine Busch
    Sabine Busch (Hundetrainer)
    schrieb am 20.07.2017
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo Häschen,
    ich hatte auch geschrieben, dass Sie bitte die Box erst so trainieren. Das geht nicht von einem auf den anderen Tag. Sie soll sich in der Box wohl fühlen. Erst dann kommt Besuch und so steigern Sie das gaaaanz langsam. Eine Verhaltensänderung dauert seine Zeit. Möglichweise sollten Sie auch an der Hausordnung Ihres Hundes etwas ändern. D.h., Ihr Hund läuft Ihnen ab sofort nicht mehr hinterher, sollte sie das tun. Sie fordert nichts mehr ein, sollte sie das tun. Sie beginnen alle Aktionen mit dem Hund und beenden diese auch wieder. Nicht der Hund.
    Vielleicht hilft Ihnen das weiter. Es ist schwer hier Ansätze zu schreiben, die nur aufgrund einer Beschreibung erstellt werden. Wenn Sie nicht weitere kommen, bitten Sie einen professionellen Hundetrainer vor Ort um Hilfe.
    Liebe Grüße und viel Erfolg.
    Sabine Busch
    www.mobile-hundeschule-hinterland.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Bellen

Ich habe einen weiblichen Beagle (im Oktober 2 ) der seid 1-2wochen... mehr

8 Monate alter Welpe, Labrador, 2 term Besitzer

Guten Abend Ich habe seit dem 25.06.2018 eine Labrador Hündin von... mehr

Hündin hat Angst vor Kindern

Meine Yuma ist jetzt 7 Minate alt und seit 3 Monaten bei uns. Sie... mehr

Durch Medizinvergabe kein "Heran kommen"

Guten Tag, wir haben einen kleinen Welpen von 13 Wochen. Leider... mehr