Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

wie bekomme ich es hin meinen hund von der haustür wegzubewegen?

jenny schrieb am 10.04.2013
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Machen Sie Angaben zu Ihrem Hund: ------------------------------------------------------ Rasse: Französische Bulldogge Geschlecht: männlich Alter: 10 Wochen kastriert: nein Geben Sie Details zu Ihrer Frage an: ----------------------------------------------------- Wenn ich mit meinem Welpen vor die Tür gehe, ist alles noch in Ordnung. Da löst er sich mit allen Mitteln der Kunst. Will ich dann aber weitergehen (wir haben in der Nähe einen Fluss wo man super spazieren gehen kann), bekomme ich Ihn sehr sehr schwer dazu, die Straße zu Hause zu verlassen. Dann setzt er sich hin, winselt und streubt sich nur einen Schritt weiterzugehen. Sobald wir es dann iwann doch geschafft haben, aus unserer Straße zu kommen, läuft er dann ohne Probleme. Ich locke ihn dann eben mit Leckerchen damit er wenigstens so läuft ... wie bekomme ich das nun einfacher hin bzw woran liegt das, dass er erst dann richtig gut läuft, sobald wir nicht mehr in der Nähe von zu Hause sind? (Habe ihn jetzt gut 3 Wochen und vertrauen tut er mir schon...zumindest macht es den Anschein)

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Dr. Stefanie Ott
    Dr. Stefanie Ott (Hundetrainer)
    schrieb am 11.04.2013
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo Jenny,
     
    es könnte - neben anderen Möglichkeiten - durchaus sein, dass Ihr Hund in der unmittelbaren Nähe Ihres Hauses Angst hat. Gibt es bei Ihnen in der Gegend einen verhaltenstherapeutisch tätigen Tierarzt, der sich das Verhalten Ihres Hundes einmal vor Ort ansehen kann? Da Ihr neuer Mitbewohner ja noch recht jung ist, würde ich hier nicht zögern, sehr zügig einen solchen Experten zu kontaktieren.
     
    Viele Grüße,
    Stefanie Ott
     

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

plötzliche Angst beim Junghund

Hallo, unser Max hat seit ein paar Wochen panische Angst vor... mehr

Hund geht seit 2 Tagen VOR SILVESTER nicht mehr mit der Leine raus

Unser 11 Jahre alter Beagle Fox geht seit 2 Tagen VOR Silvester... mehr

Mini chihuhahua hat angst

Meine Hündin 6 Jahre alt aber erst ein Jahr bei mir. Hat vor allem... mehr

Hund starrt Decke an

Hallo, seit einiger Zeit haben wir beobachtet, dass unsere 2... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.