Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Unser neuer Hund aus Griechenland hat angst gassi zu gehen

  Berlin
vero336 schrieb am 18.02.2016   Berlin
Angaben zum Hund: labrador, männlich, kastriert, Alter 1-5 Jahre

Wir haben seit einer Woche einen Hund aus Griechenland. Nach zwei Tagen ist er ganz selbstverständlich mit mir und unserem anderen Hund runter gegangen und eine Runde gelaufen. Seit Montag geht er nicht mehr runter. Ich muss ihn tragen. Was kann ich /wir tun?

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Carolin Borchardt
    Carolin Borchardt (Hundetrainer)
    schrieb am 21.02.2016
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (3)

    Hallo,
    das ist recht typisch für diese Hunde. Selbstverständlich ist hier alles so neu und anders, dass sie oft Angstprobleme bekommen. Angst widerum ist der Hauptauslöser für aggressives Verhalten. Wer solch ein Problem hat, sollte einen Trainer hinzuziehen! Hier kann ich Ihnen den Tipp geben, niemals den Hund in Situationen zu locken, vr denen er Angst hat und auf keinen Fall mit Druck, Schmerz oder Zwang zu arbeiten. Außerdem sollten Sie den Hund durch tröstende Worte nicht in seiner Angst bestätigen.
    Carolin Borchardt
    Trainerin und Coachin für Menschen und Hunde
    Hundeerzieherin und Verhaltensberaterin IHK|BHV
    Berlin - allbezirklich

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Angst bei Dunkelheit

Guten Abend, unser Boxer kam als Welpe ins Erzgebirge (ruhige... mehr

Der Hund geht nicht durch die Hundklappe

Hallo Mein Name ist Jan Tersch (45) und ich habe eine 6 jährige... mehr

Ängstliches verhalten vor mensch und altags Gegenständen

Hallo wir haben vor 3 monaten einen rüden aus Rumänien bekommen, es... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.