Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Motivation zum Ausgehen

  Berlin
Katharina_Mai schrieb am 03.01.2018   Berlin
Angaben zum Hund: Podenco Pointer, weiblich, kastriert, Alter 3-12 Monate

Lya bleibt auf der Straße stur stehen und will nicht weitergehen
Sie ist aus Malta und seit 2 Wocheen bei mir.Was kann ich tun ? Ich glaube sie hat Angst. Im Park oder Wald läuft sie gerne..

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Doreen Schreiner
    Doreen Schreiner (Hundetrainer)
    schrieb am 06.03.2018
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo.
    Es ist wichtig Lya erstmal ankommen zu lassen. Also ruhig erstmal mit dem Auto dahin fahren wo sie sich wohl fühlt und ihr eure Bindung aufbauen könnt.
    Lya muss Ihnen erst Vertrauen, dann geht sie auch durch ängstliche Situationen mit Ihnen gemeinsam durch.
    Ansonsten sich langsam an solche Stellen tasten, mit Futter und Spiel, immer im Rahmen wo Lya noch mit macht. Verweigert sie Futter und Spiel, war es schon zuviel.
    Viel Geduld
    liebe Grüße
    Doreen Schreiner
    www.lucky-dog-center.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Plötzlich auftretende Angst

Hallo, wir haben einen kleinen Havaneserjungen der jetzt 5Monate znd... mehr

Anbellen von Autos nach Erschrecken

Hallo! Letzte Woche waren wir spazieren. Ich hab die Schleppleine... mehr

Unsicherheit(Angst)

Mein Husky 2jahre legt an Straßen den ruckwerksgang ein und ist... mehr

lautes sprechen und laute Geräusche

Shanty meine Hündin bekommt jedes mal Panik wenn es draußen knallt... mehr