Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Mein hund hat Panik vor Straßen wo viele Autos fahren nach Unfall wie bekomme ic

  
grothaus schrieb am 08.03.2013   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Machen Sie Angaben zu Ihrem Hund:
------------------------------------------------------
Rasse: Aus sie Mischling
Geschlecht: Rüde
Alter: 5Jahre
kastriert:
Ja
Geben Sie Details zu Ihrer Frage an:
-----------------------------------------------------
Mein Hund hatte vor 7Wochen einen Autounfall seither meiner er am liebsten Straßen wo viele Autos fahren am meisten natürlich bei der Unfallstelle. Bekommt man das wieder in den griff? Und wie am besten?

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Elke Heese
    Elke Heese (Hundetrainer)
    schrieb am 10.03.2013
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo,
    ich denke schon das man das wieder in den Griff bekommt. Allerdings braucht man schon etwas Geduld.
    Wichtig ist dabei, das Sie in diesen Situationen sehr selbstbewusst und selbstsicher als Vorbild für Ihren Hund an der Straße und auch an der Unfallstelle vorbeigehen.
    Und Sie selber natürlich kein schlechtes Gefühl an diesen Plätzen haben.
     

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Angst bei Dunkelheit

Guten Abend, unser Boxer kam als Welpe ins Erzgebirge (ruhige... mehr

Der Hund geht nicht durch die Hundklappe

Hallo Mein Name ist Jan Tersch (45) und ich habe eine 6 jährige... mehr

Ängstliches verhalten vor mensch und altags Gegenständen

Hallo wir haben vor 3 monaten einen rüden aus Rumänien bekommen, es... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.