Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Mein Hund hat nach Silvester noch Angst Gassi zu gehen sobald ich die Wohnungstü

Alfsohn schrieb am 03.01.2015
Angaben zum Hund: Rottweiler, weiblich, kastriert, Alter über 5 Jahre

Nach Silvester will mein Hund nicht mehr Gassi gehen sobald ich die Wohnungstür auf mache macht schon Pipi vor Angst was kann ich machen es war so schlim noch nicht nach Silvester

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Andrea Winter
    Andrea Winter (Hundetrainer)
    schrieb am 03.01.2015
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Wenn Sie die Möglichkeit haben, versuchen Sie doch Ihren Hund woanders hinzufahren und erstmal dort Gassi zu gehen. So gewöhnt sich ein Hund langsam daran, dass draußen okay ist. Parallel würde ich versuchen, das Rausgehen wieder angenehm zu machen, indem Sie z.B. füttern, wenn Sie die Türe öffnen oder ein besonders tolles Spiel direkt an der Haustüre machen und diese dann nach und nach im Spiel öffnen.

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Angst an Silvester

Hallo liebe Hundetrainer :) mein Bosco hat panische Angst an... mehr

Angst

Mein Hund hat Angst vor lauten Geräuschen. Z.b. Silvester, Flugzeug... mehr

plötzliche Angst beim Junghund

Hallo, unser Max hat seit ein paar Wochen panische Angst vor... mehr

Angsthund

Max mein Bolonka mag überhaupt nicht Einkaufsbummel in der Stadt.... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.