Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Mein Hund hat Angst vor Knallern.Was kann ich machen machen?Silvest naht.

  
hestermann schrieb am 22.12.2011   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Hundetrainer_Hannover
    Hundetrainer_Hannover
    schrieb am 23.12.2011

    Hallo ,


    um ängstliche Hunde zu therapieren bedarf es teilweise mehrere Monate, und wir haben nur noch eine Woche bis Sylvester. Wenn Sie glück haben findet in einer Hundeschule in ihrer nähe vielleicht noch ein Vorbereitungskurs für Sylvester statt um gegenfalls einige Situationen mit dem Hund zu trainieren . Bitte machen sie sich im Internet kundig ob nächste Woche noch einer statt findet !


    Ein Rat für Sylvester : schaffen sie ihrem Hund einen ruhigen Platz , gegebenenfalls stellen sie eine Hundebox hin , zeigen sie ihrem Hund nicht das sie mitleid mit ihm haben das verstärkt nur sein Glauben das das Knallen was schlimmes ist ! Wenn sie können machen sie ein paar geistige Auslastungen mit ihrem Hund.


    Ich wünsche ihnen ein paar schöne Festage !

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Schreckhaft bei Dingen die fallen etc.

Hallo, ich habe meine Hündin mit 5 Tagen (Flaschenkind) bekommen und... mehr

Adaptil tabletten und Halsband

bitte Ihre Erfahrungen und nutzt das bei meinem Angsthund Hab... mehr

Angst in Dunkeln

Meine Hündin ist 9 Monate alt. Ich wurde über den Tisch gezogen, sie... mehr

Ängstlicher Hund

Sie ist draußen nur unter Strom und geht voran bei jedem Tier. Sie... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.