Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Mein Hund bekommt Panik an der Straße u bei menschen Gruppen wie gehn das weg ?

  
ronja schrieb am 12.02.2013   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Machen Sie Angaben zu Ihrem Hund:
------------------------------------------------------
Rasse: Rottweiler Husky Mix
Geschlecht: männlich
Alter: 11 Monate
kastriert: nein

Geben Sie Details zu Ihrer Frage an:
-----------------------------------------------------
Er ist nur auf einer Parzelle gewesen bis ich ihn mit einem halben Jahr bekommen haben
Er ist immer sehr aufgeregt und an Straßen die laut und voll sind genau wie mit großen Menschen Gruppen dann bekommt er Panik und zieht unglaublich an der Leine und will weg
Ich kann nicht mit ihm zum Bahnhof gehen ohne das er nicht zieht wie ein wahnsinniger wie kann ich dagegen an gehen das er das entspannter an gehen ? LG Ronja

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Hundetrainer_Hannover
    Hundetrainer_Hannover
    schrieb am 13.02.2013

    Hallo Ronja,
    erst einmal finde ich es toll, dass du das arme Ding gerettet hast. Viele trauen sich bei Rassen wie Rottweilern oder den Mischlingen hieraus nicht, diese zu sich zu nehmen.
    Das Verhalten ist typisch für einen Hund, der keine richtige Sozialisierungsphase hatte. Das hat das nichts mit der Rasse zu tun.
    Du bekommst diese Angst nur weg, wenn Straßen oder Menschenmengen für ihn normal werden. Du solltest jeden Tag mit ihm zum Bahnhof, zu einer stark befahrenen Straße oder in die Stadt gehen. Hierbei hältst du die Leine kurz und gehst zügig ohne zu deinem Hund zu schauen. Zeig kein Mitleid, denn dann wird sich die Angst bei deinem Hund verstärken. Du kannst dich in der Stadt z.B. auch mal auf eine Parkbank setzen und ihn ins Sitz bringen und einfach die Leute beobachten. Wenn du deinem Hund jeden Tag diese Reize aussetzt, dann wird er sich an den Trubel gewöhnen. Mit der Gewohnheit wird die Angst verschwinden. Bis dahin brauchst du aber eine Menge Geduld und viel Training. Viel Erfolg dabei!
    LG

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

mein hund hat fast vor allen angst

was kann ich machen damiet er seine angst verliert mehr

Sehr schreckhafter Junghund

Hallo, wir sind nun kurz davor einen Hund bei uns einziehen zu... mehr

Warum macht mein Hund aif Bett 8 Monatealz

Warum macht mein Hund aif Bett 8 Monate Alt, und zieht immer an der... mehr

Hund hat fast vor allem Angst was laut ist

Mein Hund hat vor allem Angst was laut ist weil ihr damals ein nicht... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.