Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Mein blinder Hund reagiert auf Bellen im Fernseher. Was kann ich tun?

  
ralf-bees schrieb am 12.12.2012   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Machen Sie Angaben zu Ihrem Hund:

------------------------------------------------------

Rasse: Schäferhund-Mischling

Geschlecht: männlich

Alter: 7 Monate

kastriert: nein



Geben Sie Details zu Ihrer Frage an:

-----------------------------------------------------

Der Hund ist aufgrund einer Erkrankung fast von Geburt an blind. Wir wissen nicht, ob er jemals sehen konnte.

Er reagiert auf fremde Geräusche aber bellt fast nie. Auch auf "echtes" Hundebellen im Freien reagiert er überhaupt nicht sondern er horcht nur, wo das Bellen herkommt.

Wenn aber eine Sendung im Fernsehen läuft, wo Hunde bellen kann er sich nicht mehr beruhigen und bellt und läuft wild im Haus herum. Wer hat einen Tipp wie man das abstellen und das Tier beruhigen kann? Ich führe den Hund regelmäßig zur Tür, öffne sie und er schnuppert, dass dort niemand ist. Das hält solange an bis wieder ein Bellen aus dem Fernseher kommt.

Bitte keine Auskünfte wie z.B. "Kopfhöhrer benutzen" o.ä.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Hundetrainer_Hannover
    Hundetrainer_Hannover
    schrieb am 13.12.2012

    Hallo Ralf,


    du versetzt deinen Hund in große Panik!


    Er hört nur das Bellen und kann das Geräusch nicht zuordnen. Er hat Panik, da er den Hund weder riechen noch sein Gehen hören kann. Der Hund ist für ihn einfach aus dem Nichts da. Er läuft hin und er um diesen Hund zu suchen. Desto mehr er den Hund sucht und ihn nicht findet, desto deprimierter ist dein Hund!


    Dieses Verhalten kannst du mit draußen nicht vergleichen. Denn da hört er alle Geräusche, die er braucht. Er weiß woher das Geräusch kommt, dass es weit weg ist etc.


    Du solltest deinen Hund nicht in solch eine Panik versetzen und bei aller Liebe dir solche Sendungen verkneifen und umschalten.


    LG

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Angst

Wie kann ich meiner Trixi das Auto fahren wieder entspannter machen?... mehr

Mein Hund ist sehr ängstlich

Mein Hund lebt seit fast einem Jahr bei uns. Vorher war unsere Luna... mehr

Angst

Hallo mein Hund ist jetzt 1 Jahr bei mir er ist 2 fast 3 Jahre alt... mehr

Angst vor Fahrrädern

Habe ein IW-Mädchen aus einem Zwinger geholt ,lebt jetzt bei uns im... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.