Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Lieber Hundetrainer, unser Golden Retriever macht uns viel Freude und hört im Algemeinen auch recht gut auf Kommandos - einzig, wenn wir mit ihm eine Radour unternehmen flippt er regelrecht aus, d.h. er bellt die ganze nachbarschaft zusammen und die erste

  
bernhild-pflanzer schrieb am 05.07.2011   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Hundetrainer_Hannover
    Hundetrainer_Hannover
    schrieb am 10.07.2011

    Hallo liebe Bernhild,

    ist das schon von Anfang an so? Wie oft macht ihr denn eine Radtour? Wenn ihr nämlich nur einmal im Jahr eine Radtour mit dem Hund macht, dann ist das etwas was er nicht kennt und wovor er Angst zu haben scheint. Du solltest das Radfahren gezielt mit ihm üben und nicht bei einer spontanen Radtour darauf hoffen, dass es diesmal gut läuft. Man übt das Fahrrad fahren mit dem Hund indem man erst einmal das Rad schiebt und der Hund daneben läuft. Dieses baut man dann nach und nach auf, bis er die Situation kennt, so dass er keine Angst mehr davor hat.

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Angst bei Dunkelheit

Guten Abend, unser Boxer kam als Welpe ins Erzgebirge (ruhige... mehr

Der Hund geht nicht durch die Hundklappe

Hallo Mein Name ist Jan Tersch (45) und ich habe eine 6 jährige... mehr

Ängstliches verhalten vor mensch und altags Gegenständen

Hallo wir haben vor 3 monaten einen rüden aus Rumänien bekommen, es... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.